Wie bringt man beim Singen die Luft mehr zum fließen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

re von didi Hat sich noch immer keiner bedankt für meinen guten tip mit der Heliumflasche? Na ja Undank ist halt der Welten Lohn. Als ich noch jung und schön war haben wir bei Teldec den Kopf von der Schalplattenschneidanlage so gekühlt.Sollte wohl für nen heiss gelaufenen Sänger auch funzen. Mensch sind se nicht dumm , zu Karneval wird das der HIT mit der Taucherbrille in der Oper. Nur Tetzlaf war besser!

Helium aus der Taucherflasche einatmen . Helium ist dünnflüssiger als Luft (geringeres speziefisches Gewicht) Viel Spass Didi

Was möchtest Du wissen?