wie bringt man am besten ein pärchen 29 und 30j auseinander?

Und warum ist sie deiner Meinung nach in Gefahr?

er behandelt sie zu wenig gut.

und er vertraut ihr nicht

er schlägt sie vlt oder is soi^nst grob zu ihr

22 Antworten

Die ist alt genug, selbst auf sich aufzupassen.

Entsprechend: mit ihr darüber sprechen, dass du sie in Gefahr siehst. Und alles weitere ihr überlassen bzw bei konkreter Bedrohung die Polizei rufen.

Wenn dir etwas an deiner Kollegin liegen würde, würdest du so etwas nicht tun.
Wenn sie das raus bekommt hasst sie dich, gerechtfertigt.

Also ich denke sie is alt genug um zu wissen mit wem sie zsm sein will und wenn sie mit ihm glücklich is dann hälst du dich da einf raus. Da du geschrieben hast das er sie VLT schlägt, erstmal klarstellen ob des wirklich stimmt und wenns stimmt dann würd ich ihr Hilfe anbieten aber sie muss sich auch Freiwillig dazu entscheiden sonst macht des net viel Sinn. Du kannst mit ihr ja auch mal in Ruhe darüber reden und wenn sie sagt sie is glücklich mit ihm und man sieht oder bemerkt auch nix das er ihr irgendetwas antut das halt dich einf am besten raus :D Wenn sie sagt sie is glücklich und idk man sieht irgendwie doch das er ihr was antut dann red mit ihr darüber oder idk sprich sie auf jeden fall darauf an.

Du siehst das schon ganz richtig:

ich weiss man macht das nicht

Also lass es auch sein. Im Alter von 29 und 30 Jahren kann man auf sich selbst auf passen.

 aber es muss sein

Das wird sie sicherlich am besten entscheiden können, im Zweifel sprich mit ihr darüber.

Lass es!!!!! So was ist scheisse und geht gar nicht Menschen wie du wiedern mich an, ein Kumpel hat es bei mir versucht paar mal aber diesmal ist der jenige nicht so leicht zu beeindrucken wie der andere der andere hatte aufgegeben, ihr wisst gar nicht was es in menschen auslöst

Und wenn es ist spricht du sie gefälligst mit beweisen darauf an! Ansonsten machst du etwas kaputt und beziehung hat anderen nix anzugehen also 3. Hat da nix zu suchen.

Was möchtest Du wissen?