Wie bringt ihr Avocado-Kerne zum Keimen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hab mmer in meinen kern an der dicken seite 3 zahnstocher in der runde rein gepiekst. dann den kern ins glas mit wasser gehangen.. qwasie das die zahnstocher auf dem glas rand liegen. dann bis oben wasser ins glas gefüllt.nach einiger zeit platzt der kern und der keim ist zu sehen. dann hab ich den kern in erde gelegt , so das der keim in der erde steckt.. ratz fatz kam ein stiel und dann blätter(den kern aber nicht mit erde zudecken.. nur den keim und ein bischen von der untersete des kernes)

Ich piekse seitlich 3 Zahnstocher rein, und mit denen hänge ich den Kern über ein Glas mit Wasser, so dass aber der Kern über dem Wasser hängt bzw. nur ein kleines bisschen im Wasser ist. Faszinierend finde ich, wie schnell das dann wächst in der ersten Zeit.

floppydisk 02.07.2014, 20:36

ja, aber auch nur in der ersten zeit - dann kommt eine längere ebbe und erst dann geht es wieder schnell. ^^

0

ich hab die zahnstocher-variante genommen und die hat einwandfrei funktioniert. mittlerweile ist die pflanze umgetopft und stolze 3jahre alt.

Was möchtest Du wissen?