Wie bringen sich Taube die Sprache bei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das heißt "Gebärdensprache", und sie lernen diese ebenso wie andere Menschen die Lautsprache: Jemand zeigt es ihnen und sie machen es nach.

Wie wohl sonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage dich, wo der Unterschied zur Lautsprache liegt.

Ein kleines Baby versteht kein einziges Wort. Anhand der Verwendung von Sprache in Situationen muss es nun diese Anhaeufung von Lauten in einer Sprache nun sozusagen entcoden.
Genau dasselbe wird nun ein Tauber machen muessen.

Er hat es nur schwerer, weil ein Baby staendig von Sprache umgeben ist und es nicht unbedingt viele taube Menschen gibt, sodass das erlernen der Sprache im bewussten Ramen (spezielle Schulen oder so) erlernt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lernt man in einer spezieller Schule bzw bei einem Artz / Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kind erklärt dir die ersten Wörter auch niemand, weil du die Wörter, mit denen man es erklären müsste, nicht kennst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?