Wie bringe ich sie dazu, mir mehr Aufmerksamkeit zu schenken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hmm... Wie wärs wenn DU den Spieß umdrehst ? Sei mal wie sie. Sie wird es schon bemerken und es wird sie stören und nicht damit klarkommen, dass du ihr nicht mehr "hinterherrennst" sage ich mal. Das nennt sich auch umgekehrte Psychologie. Glaub mir, bei Menschen zieht sowas ;) vor allem bei mädels.
Ich würde dir raten in Zukunft nicht mehr zu sein so wie du es jetzt bist, auch wenn es schwer ist für dich. Ruf sie zb nicht so oft an oder geh nicht immer als erstes auf sie zu. Und am besten tust du mal auf "beschäftigt" und sagst dass du nicht mehr allzu viel Zeit hättest für sie. Denn dann wird sie nämlich kämpfen und alles dafür tun, dass du wieder Zeit für sie hast.
Jemand der in so einer Situation war, weiß wovon ich rede. Aber der, der noch nie sowas erlebt hat, wird Misstrauen und sich fragen ob sowas klappt.
Alsooo ich wünsche dir dann viel Erfolg, falls du mal diese Taktik anwenden willst, denn so wird man dir hinterherren.
Lg :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt so, als würde sie ihr eigenes Leben leben und fest mit beiden Beinen auf der Erde stehen, während du eher von ihr abhängig bist.

Hör auf ihr nachzulaufen. Das kann ich dir raten. Mach dich ein bisschen rar, reagier nicht gleich sofort auf Anrufe, schreibt nicht sofort zurück. Wenn sie dich fragt, ob ihr euch treffen wollt, sag, ich weiß nicht. Probier das mal aus und schau wie sie reagiert.

Möglicherweise hält sie dich unbewusst für selbstverständlich und so würdest du interessanter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 14152001
02.05.2016, 21:27

Wow du hast echt den Durchblick... Genau das habe ich auch letztens gedacht, also dass ich von ihr abhängig bin und, dass sie ihr eigenes Leben lebt... Danke für den Rat. Ich werds mal versuchen

0

Ging mir so ähnlich...
Ich habe dann es einfach mal gelassen ständig zu ihr zu gehen...
Wenn sie dich noch liebt, dann wird sie zu dir kommen.
Bei mir war das dann so, dass wir drüber geredet haben und sie gesagt hat, dass sie sich nicht so richtig getraut hat. Und wenn sie nicht kommt sprich sie einfach mal darauf an. Trotzdem noch viel Glück^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 14152001
02.05.2016, 21:29

Mit dem nicht-hingehen hab ich auch schon gedacht aber es nervt mich, dass dann jeder kommt und fragt ob wir noch zusammen seien, weil wir nichts miteinander machen...

0
Kommentar von Merekos
02.05.2016, 21:34

Oh das war bei mir nicht so. meiner Klasse ist das den meisten sowas von egal, was ich eig. ganz cool finde. Wenn nicht sag ihnen ,dass alles ok wäre. Wenn du das nicht willst, dann sprich sie darauf an, aber nicht genervt oder vorwurfsvoll.

0
Kommentar von Merekos
02.05.2016, 21:35

also deine Freundin.

0
Kommentar von 14152001
02.05.2016, 21:49

Ok werd ich machen

0

Was möchtest Du wissen?