wie bringe ich sie dazu mich zu behandeln wie früher

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Liebesgeständnis ist erstmal ein ziemlich großer Schock, den man auch erstmal verdauen muss. Immerhin offenbart der andere dort so ziemliche seine intimsten Gefühle, das ist schon ein ziemlicher Brocken!

Ich denke, deine beste Freundin braucht jetzt erstmal Zeit. Wenn man feststellt, dass der andere einen liebt, sieht man ihn plötzlich auch mit anderen Augen.

Wahrscheinlich wird sie auch nun ein bisschen Angst haben, dass eure Freundschaft daran vielleicht zerbricht. Oder das sie sich so verhält, dass du es vielleicht falsch verstehen könntest - also zum Beispiel wenn sie viel über deinen Humor lacht, dass du dann denkst, sie könnte doch in dich verliebt sein.

Das ist eben der Nachteil zwischen Mädchen-Jungs-Freundschaften... Kann ich nur aus persönlicher Erfahrung bestätigen, nur dass bei mir mein bester Freund (er war in mich verknallt) komisch wurde...

Sprich sie einfach mal darauf an und frag, ob sie irgendein Problem hat, über das sie mit dir sprechen möchte oder lass ihr etwas Zeit, dein Geständnis zu "verarbeiten". Ansonsten gibt es da wenn du Pech hast leider nicht viel zu retten denke ich! :/

Viel Glück! :)

Wunderkerze2012

Was möchtest Du wissen?