Wie bringe ich meiner Cousine das Notenlesen bei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Vater hat mir notenlesen beigebracht als ich 8 Jahre alt war und ich habe es an einem Wochenende gelernt und zwar ganz einfach mit dem Kinderlied - Hänschen_Klein. An Stelle der Melodie singt man ganz einfach die Noten, z.Bsp.: g-e-e-f-d-d-c-d-e-f-g-g-g---u.s.w. Wenn man das ein paar mal wiederholt hat dann kann man sich an das Instrument setzen und weiss wo di Töne liegen, das reicht jedenfalls für den Anfang. Natürlich muss man dann ernsthaft eine musikalische Ausbildung weiter führen sonst wird man keinen weiteren Erfolg haben.

du zeigst ihr erstmal die Noten von c-g (damit funktionieren schonmal die einfahsten lieder) und dazu jeweils die entspredchende Taste auf dem klavier. dann schreibst du ihr die noten in verschiedenen Reihenfolgen auf und lässt sie solange üben bis sie es kann. Dann kommen die nächsten Noten dran.

hey, ich habe es mir mit einem video-workshop beigebracht. da wird alles prima erklärt, von anfang an. vielleicht gibt der dir ein paar anregungen:

http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/harmonielehre-workshop.html

notenlesen lernen kannst du vergessen in der zeit.
aber mit ein bisschen üben wird es kein problem sein ein stück auswenig zu lernen in der zeit. also setz dich hin mit ihr und SPIELE KLAVIER mit ihr.

Was möchtest Du wissen?