Wie bringe ich meinem Pferd das (Hin)liegen bei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Pferd ist wie du weißt ein Fluchttier . Deswegen legt es dich nur dann hin , wenn es in der Umgebung vertraut fühlt , bzw sich wohl fühlt .
Hier hätte ich paar Zirkuslektionen für dich als Vorschläge .
Leichtere :
- spanischer Schritt
- spanischer Gruß
- rückwartsrichten

Mittlere -
-hinlegen
-Knien

Schwer :
- Piaffe
- Levade (sehr gefährlich unterlass es lieber!)
- Kapriole

Ich hoffe ich konnte dir helfen . Aber auch hier solltest du dich nicht zu überschätzen und immer eine Aufsichtsperson dabei haben , da einige gefährlich sind ...
Lg SunshineHorse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Punkgirl512 08.12.2015, 23:00

Piaffe, Levade & Kapriole sind KEINE Zirkuslektionen, sondern beruhen auf absolut korrekter Dressurarbeit und sind auch alle bitte NUR darüber herzuführen. 

0

Erst muss dein Pferd dir voll vertrauen. Wenn das mit dem Vertrauen klappt, dann kannst du ihm ein Bein nehmen(wie du es machst wenn du den Huf putzen willst, dann den anderen. Drück ein bisschen an den Rücken. Auch leg etwa Karotten am Boden. Es klappt so bei mir. Karamel macht es perfekt mit diesem Trick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem guten Trainer an deiner Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pferde legen sich nur hin wenn sie sich sehr wohl fühlen und der umgebung voll vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?