Wie bringe ich meinem pferd bei nicht nach anderem auszuschlagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Stute macht das auch. Es ist besser geworden mit zunehmender Rittigkeit, aber wenn ihr ein Pferd zu nah kommt, gibt´s Saures. Und das ist so, seit ich sie habe. 11 Jahre.
Meine Stute kommt direkt vom Gestüt, wo sie in einem Offenstall mit anderen Kameraden lebte. Auch da ließ sie sich nichts gefallen. Bei ihr ist das wohl Vererbungssache, ihre Oma ist genauso und ihre Schwestern auch.

Ich habe mir so geholfen, dass sie in der Reithalle immer eine rote Schleife in den Schweif bekam. Dann wissen alle, dass sie Abstand zu halten haben.

Mehr kann man nicht machen. Man kann das Pferd zurechtweisen, aber bei meinem Pferd hat das nichts gebracht.

Auf der Weide ist meine Stute durchaus verträglich, aber nicht unter dem Sattel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang ist es gut dass jeder weiß, dass sie bei dem Pferd Abstand halten müssen dann kommt es weniger leicht zu Unfällen. 

Und dann musst du herausfinden warum deine Stute immer nach anderen austritt. Wie wurde sie denn zuvor gehalten? Ist sie ausreichend sozialisiert worden was den Umgang mit anderen Pferden betrifft? Das sind alles Fragen, die du dir Stellen solltest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
verityfabi 02.10.2016, 10:53

Ja sie steht jetzt in einem neuen stall... also sie stand vorher mit vielen anderen Stuten auf der weide und war total lieb aber sie ist ziemlich ranghoch

0
Dahika 02.10.2016, 11:23

Und dann musst du herausfinden warum deine Stute immer nach anderen austritt

und dann? Dann weiß man es. Und? Das ändert doch nichts an de Verhalten, denn an der Vergangenheit kann man nichts verändern.

2
leomaus11 02.10.2016, 11:49
@Dahika

Dann kann man daran arbeiten. Wenn man nicht weiß an was es liegt kann man auch keine Lösung finden. Außerdem fände ich es schön wenn wir uns gegenseitig eher unterstützen anstatt "anmaulen" würden, das würde die Community auch mal weiterbringen, unter anderem auch den Fragesteller

3

Überhaupt nicht. Selbst wenn Du mit der Gerte strafst, wird es nichts bringen. Sie keilt dann so geschickt, dass der Reiter es nicht merkt.

Rote Schleife in den Schweif. Mehr geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie in einem neuen Stall? Ich finde es nicht so unnormal. Pferde regeln das auf der Weide unter sich. Es sind Herdentiere und sie legen ihre Rangordnung fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?