Wie bringe ich meinem mops das apportieren bei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe es meinem Hund folgendermaßen beigebracht:

Erstmal machst du ihm den zu haltenden Gegenstand richtig Schmackhaft. Tu als sei es der wichtigste Gegenstand auf der Welt ;) bestaune den Gegenstand, versteck in schnell mal hinter dem Rücken, wirf ihn hoch und fang ihn wieder auf, dabei ruhig mal fröhlich quitschen, laß den Gegenstand "zufällig" fallen und stürz dich selber drauf ;))) Hauch dem Gegenstand leben ein ;-)

Wenn du merkst, das dein Hund dieses "Superding" nun auch gerne hätte, gibst du es ihm ins Maul.

Dabei Komando geben, "Haaaaalten" oder "Traaaagen"

Nach kurzer Zeit, (bei den ersten Übungen reichen schon 2- 3 Sekunden) wegnehmen und sofort belohnen. Freu dich darüber, als hätte er noch nie was besseres gemacht! Die Zeit des haltens gaaaanz langsam!!! steigern.

Ein paar Übungen davon am Tag reichen aus. Nicht übertreiben, und auf keinen Fall ungeduldig werden. Und beende das Training immer mit einer Übung die super geklappt hat. Positive Dinge bleiben besser in Erinnerung ;-)

Übe nur mit deinem Hund, wenn du selber wirklich gut drauf bist. Dein Hund merkt das, und der Lernerfolg ist so um einiges höher! Nie Ungeduldig werden! Dein Hund spürt deine Ungeduld, verbindet sie mit der "arbeit" und wird nur noch sehr wenig Spaß daran haben....

Wenn dein Hund soweit ist das er die "Beute" trägt, kannst du langsam zum apportieren übergehen. Wirf den Gegenstand weg. Allerdings nicht sonderlich weit! Wenn der Hund sich darauf stürzt, freu dich und lauf in die entgegengesetzte Richtung! (nicht hinterherlaufen, sonst denkt er, das du ihm die "Beute" streitg machen willst)

Er wird dir folgen. Ist er bei dir angekommen lobe ihn und beginne ein Zerrspiel mit ihm. Nimm ihm aber den Gegenstand noch nicht weg.

Wenn auch das gut klappt, gibst du ihm das Kommando "aus!". LOBEN wenn er es hergibt! Mit ruhiger sanfter Stimme und langsamen Streichelbewegungen!

Das braucht alles viel Zeit und geht nicht von heute auf morgen!

Ich wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß beim üben!

LG

danke jetzt kann ers stellt sich zwar noch n bischen dumm an

0
@Kawiko

Übung macht den Meister :-)

Danke für´s Sternlein

LG

0

Es gibt da dieses Lied vom Koch und dem Mops. Das würde ich ihm ein paar Mal vorspielen. Der apportiert dann, wetten?

naja das glaube ich nicht

0
@Kawiko

Probiere es doch mal aus. Das hilft, besonders wenn du anfängst mit Kochlöffeln zu üben!

;-)

0

Ist der Mops nun eine Qualzucht, oder nicht?

Der Mops ist eine anerkannte Rasse des FCI, jedoch habe ich nun, nicht nur einmal, mitbekommen, dass der Mops als Qualzucht bezeichnet wird. Ich selber kenne auch keinen einzigen Mops in meiner Umgebung, hier gibt es so gut wie keine, ich habe demnach, bis aufs Internet, noch nie einen Mops "live" gesehen.

Was ist denn nun? Qualzucht oder nicht?

Ich selber würde mir nie einen Mops zulegen, bin ja eher der Arbeitshund-Freak, dennoch interessiert es mich einfach mal.

Hat jemand vielleicht eine informative Internetseite oder selbst Erfahrungen mit Mops-Züchtern oder Vereinen?

...zur Frage

Retro Mops oder Altdeutscher Mops?

Ich bin ein totaler Fan von dem Mops geworden. Allerdings nicht von dem überzüchteten mit der kaputten Nase. Sonderm von einem sportlicheren, der auch gut Luft bekommt.

Nur fällt es mir schwierig zwischen dem Retro Mops und dem Altdeutschen Mops zu unterscheiden.

Gibt es eine (oder mehrere) Seite(n), der den Unterschied genauestens erklärt?

Und zu welcher Rasse gehört dieser Mops?:

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/retro-mops-oder-altdeutscher-mops/0_big.png?v=1516209355286"/>

...zur Frage

Wie viel Prozent muss ein Mops Mischling haben um freitamend zu sein?

Mein Hund ist ein Mops - Shiba Inu X Mops Mischling also ca. 75 % Mops ist er jetzt freiatmend also durch die 25 % Shiba Inu mit Nase?

...zur Frage

Mops atmung?

Haben alle mops hunde atemprobleme, weswegen man immer zum arzt muss oder ist das nur bei manchen mops hunden so? Denn ich will einen kerngesunden und nicht einen der leidet und bei dem ich immer zum arzt muss

...zur Frage

Hund markiert die Bude voll -.-

Hey, hab für 2 Tage den Hund einer Freundin bei mir, Mops, 10 Monate alt & nicht kastriert. Der pisst uns das ganze Haus voll - ich sage nein, bringe ihn raus, er kommt wieder, pinkelt wieder los. Das geht echt alle 2 Minuten so.

Hilfe! ^_^

...zur Frage

Ich versuche meinem Pferd das Kompliment beizubringen ohne Beinlonge

Hallo, ich versuche meinem Pferd das Kompliment beizubringen und zwar ohne Beinlonge. Es setzt schon prima die Hinterbeine zurück und berührt auch schon den Boden, doch dann schnellt es sofort wieder hoch. So schaffe ich es nicht die Kopfhaltung aufrecht zu korigieren. Wisst ihr was ich tun kann, damit mein Pferd das Gleichgewicht halten kann und beliebig lange unten bleibt? Danke schon mal im Vorraus! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?