Wie bringe ich meinem Hund bei in sein neues Bett zu liegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kennt dein Hund ein Kommando mit dem du ihn auf seinen Platz schickst? Also z.B an Platz oder auf die Decke etc. wenn ja schicke ihn immer wieder dahin und belohne ihn dort. Wenn er es noch nicht kennt würde ich ihm ein solches Kommando beibringen (ist in vielen Belangen hilfreich) führe ihn also immer wieder an den Platz, lass ihn dort abliegen, belohne dies und verbinde es mit dem Kommando. So machst du nun mehrere Trainingseinheiten am Tag, sodass dein Hund das Bett positiv verknüpft. Wenn dein Hund generell skeptisch ist mit neuen Dingen kann es auch helfen dies mit etwas bekanntem zu verknüpfen, also z.B eine alte Decke ins neue Körbchen legen die schon nach ihm riecht. Viel Spaß und Erfolg beim Training :)

"... Wie kriege ich in dazu in diesem sch..... Neuem Bett zu schlafen :-)"

Nun ja...^^ Stell' Dir mal vor, Deine Ma hat Dir ein neues Bettchen gekauft und will unbedingt, Du sollst in dem sch... Teil aber sofort jetzt ein Nickerchen machen... :) Rollst Du Dich dann dort brav zusammen und erfüllst diesen Wunsch?!

Hunde sind eigen und haben eigentlich verdammt wenig Möglichkeiten, dieses "Eigensein" ausleben zu können...

Mein Hund "darf" schlafen wo er gerne möchte! Ich hab' schon Matten und Körbe verschenkt, weil er sie sich einfach mit seinem Allerwertesten nicht ansehen mochte...!

Lass' das neue Teil stehen, kümmer' Dich nicht weiter darum, ob er sich da nun reinlegt oder nicht. Entweder er nimmt es nach einiger Zeit an oder aber Du mußt es halt entsorgen.

...Wäre so mein Rat! :)

Wie immer: besser geht kaum :-)

Sowas kommt dabei raus wenn man ohne Hund ein Körbchen kauft.

Wobei Bjelles neues Bett hab ich ohne sie selber gebastelt (Lattenrost, Schaumstoff, Abpolsterungen und nwen Himmel drüber) - sie finds klasse. Wenn man seine hunde gut genug kennt weiss man was sie brauchen :--)

3

Hach ... was haben unsere Hunde nur für Probleme! ;))

Ich würde ihm einfach Zeit lassen. Nie zwingen. Irgendwas altes hineinlegen, was schon nach ihm riecht.

Vielleicht riecht das Bett auch unangenehm neu und chemisch? Kann man das waschen? Wer weiß womit das gefärbt oder behandelt wurde und wie es für eine Hundenase riecht ...

genau sooo wirds sein !!

2

Leg ihm Leckerli rein, leg dich vll sogar selber mal rein und locke ihn zu dir.

Du kannst auch mal daran riechen, ob es nach Chemie oder ähnlichem stinkt. Auch könntest du ihm ein getragenes, altes T-Shirt von dir reinlegen, damit er einen vertrauten Geruch hat und die Angst verliert.

Das mit dem Shirt werde ich mal versuchen danke :)

2

Leg da doch mal ne alte Decke von ihm rein, also keine die frisch gewaschen ist :) vielleicht ist es ihm dann nicht mehr so fremd.

Der hat da seine Spielsachen drin die holt er immer raus das selbe macht er mit der Decke

1

Das hätte ich jetzt auch geraten... ;)

1

Was möchtest Du wissen?