Wie bringe ich meinem hund am besten bei, die frisbee aus der luft zu fangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also hallo erstmal ^^

Ich habe selber einen Hund (habe es aber selber mit der Frisbee noch nie ausprobiert)

Also ich denke, da Hunde total noch Leckerlies süchtig sind würde ich probieren ein Leckerlie auf der Scheibe zu befestigen. Vielleicht klappt es ja so das der Hund das Leckerlie schon früher haben will und dehsalb schon in die Luft springt um das Leckerlie zu haben. Und wenn der Hund das dann auch macht können Sie ja probieren es mal ohne Leckerlie zu machen.

Aber wie Sie das Leckerlie auf der Scheibe befestigen weiß ich nicht. Entweder sie sind irgendwie krativ und lassen sich etwas einfallen ;D oder Sie probieren Leberwurst auf die Scheibe zu streichen (dies könnte aber ein bisschen eklig für sie werden xD)

Mit freundlichen Grüßen Terry

:D:D coole idee :D ich habs jetzt doch auch ohne alles raus; das geheimnis ist, die frisbee nicht aus 2-4 m auf den hund zuzuwerfen, sondern wenn er/sie neben einem steht, in seine/ihre blickrichtung zu werfen, dann bekommt er/sie die frisbee meistens im sprung, man darf halt nur nicht zu weit/ doll werfen :)

0

hi. soviel ich weiss, gibt es da eine bestimmte wurftechnik, damit der hund sich nicht verletzt. gelenke und bänder. ich würde mal nachsehen, ob es einen verein in deiner nähe gibt, damit sie mit dir gemeinsam die wurftechnik üben können. die geben sicher auch tipps für den hund und das fangen. kannst dann ja allein weiter üben, wenn du die grundtechnik kannst. :)

danke

0

Du musst mit dem "Roller" anfangen. Dabei rollst du die Scheibe mithilfe des "Backhand" über die Erde. Wenn der Hund dann wild auf die Scheibe ist, schnappt er sich diese. Danach fängst du an den Backhand zu werfen, allerdings noch nicht so hoch. Du brauchst geduld. Der Hund muss die Flugbahn der Scheiben erstmal beobachten und sich darauf einstellen. Irgendwann sitzt es....

Australian shepherd oder border Collie?

Welche Rasse findet ihr am besten also auch vom Temperament her

...zur Frage

Habe ich genug Zeit für einen Border Collie?

Hallo. Ich möchte später unbedingt Grundschullehrerin werden. Kann man das mit einem Border Collie/Australian Shepherd kombinieren? Ich will auch Agility und Dogdance und so machen. Habe ich da genug Zeit? Oder habt ihr eine Idee für einen anderen Beruf?

...zur Frage

Mein Hund beißt wenn er spielen will?

Guten Abend,
Ich habe eine 8 Monat alte Stafford Hündin. Sie ist Eigendlich sehr lieb und  man kann ihr Dinge sehr schnell beibringen. Allerdings habe ich festgestellt, dass, sobald jemand (nur beim Mensch) mit ihr spielen will, sie sich zwar freut, aber trotzdem in verschiedne stellen rein beißt, während sie sich freut. Manchmal springt sie auch sogar an jemanden hoch. Wie kann ich das unterbinden?
Also wie muss ich die anpacken und was genau soll ich zu ihr "sagen" wenn sie das macht?
Danke im vorraus !

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Border Collies, Australian Shepherds und Sheltis?

Ich schaue mich nach einem aktiven, sportbegeisterten und anhänglichem Hund um.Dabei bin ich auf die drei Rassen Border Collie, Australian Shepherd und Shelti gestoßen. Meine Frage ist nur: Welcher Unterschied liegt zwischen ihnen? Danke schon im vorraus ;*

...zur Frage

Ich habe einen hund der NICHT ohne leine laufen kann

Hallo, ich habe einen hund der fast 3 Jahre ist und nicht ohne leine laufen kann. ,weil sobald ich ihn von der leine lasse ist er weg... und jagt ich kann rufen so lang und laut ich will er kommt nicht und später sitzt er dann vor meine haustür und wartet ... habe es auch schon versucht ihn zu locken mit leckerlies aber alles nützt nix .... dabei will ich ihn gerne beibringen ohne leine zu laufen...

...zur Frage

Welche Tricks kann man dem Hund noch beibringen?

Hei:) Ich habe einen denke ich mal jungen Hund aus dem Tierheim. Er lernt sehr gerne und sehr schnell. Er kann bis jetzt: Sitz, Platz, Männchen, Peng, Gib Pfote, Gib Laut, Rolle, Schäm dich und Hopp. Wir haben ihn erst ein halbes Jahr von dem her denke ich das er es ziemlich drauf hat obwohl er vom Tierheim ist. Ich versuche derzeit ihm "Gesundheit" beizubringen (damit er auf Kommando niest), aber das erfordert seeehr viel Zeit, weil man warten muss bis er von selber niest und ihn dann noch belohnen muss sprich man muss immer Leckerchen dabeihaben und da wollte ich mal Fragen welche anderen besonderen Tricks ich ihm beibringen könnte. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?