Wie bringe ich meine Katze dazu, nicht mehr in die Wohnung zu pinkeln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Haken an der Sache ist das man nicht weiß was der Katze nicht passt. Das Pinkeln ist ein Zeichen der Katze das sie mit irgendetwas unzufrieden ist. Außer es ist ein Kater, da hilft gegen das Pinkeln(markieren) nur eines, Kastration. Bei meiner Cousine Ihren katzen hat es aufgehört nachdem sie in eine größere Wohnung gezogen sind. Und bei dem Mädel das unter uns gewohnt hat wurde es besser nachdem Ihre permanent schreiende Lebensgefährtin ausgezogen ist. Das kann alles ein, veränderte Arbeitszeit, ein neuer Freund, irgendetwas was sich seit die katze pinkelt verändert hat. Das kann sogar das falsche Katzenstreu sein. Das machen sogar meine Katzen, wenn ich das falsche Katzenstreu kaufe pinkeln sie demonstrativ neben das Katzenklo auf die Fliesen.

Ein Wort: Tierarzt!!! Meine Katze fing auch irgendwann mal an dauernd irgendwo hinzupuschern. Eine Untersuchung hat dann ergeben, dass es Struvitsteine waren, die unbehandelt durchaus tödlich enden können. Bitte lass das Tier untersuchen!

Die Katze braucht einen festen Platz für ihr Klo und sollte sich vielleicht auch ungestört bei ihrem Geschäft fühlen können. Wie Du sicherlich weisst, ist das nicht Deine Wohnung, sondern die Wohnung Deiner Katze. Alles gehört Deiner Katze! Räumst Du die Möbel Deiner Katze oft um oder hast Du Unordnung in der Wohnung Deiner Katze? Entschuldige, aber Katzen mögen das nicht. Die andere Möglichkeit wäre, dass Du ihr zuwenig Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten zukommen lässt oder sie ist viel allein, dann würde eine zweite Katze ggf. Abhilfe schaffen. Die Möglichkeiten sind leider sehr vielfältig.

ich habs bei meiner so gemacht, wenn sie im begriff war zu pinkeln hab ich sie ins katztnklo gesteckt oder wenn sie schon wo drauf gemacht hat dann hab ich das dann mit ins katzenklo getan(solange es rein passte) wir haben aber ein katzenklo mit "dach" wo sie nicht mehr rasu kam. nach 3 tagen hat sich das dann erledigt. Ich würd wenn du kein katzenklo hast die katze dann einfach da hintragen wo sie ihr geschafft verrichten soll

Vielleicht solltest Du einfach öfter das Katzenklo sauber machen? Das war der Grund bei unsere Katze...

Dazu noch ein Spruch: Man hält sich keine Katze, sondern man teilt die Wohnung mit ihr.

Was möchtest Du wissen?