Wie bringe ich meine Katze dazu ihr Futter nicht immer auf dem Boden zu verteilen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einer Katze kein Verhalten abgewöhnen, das für sie katzentypisch, also ganz normal ist. Dagegen hilft nur, etwas unter die Futternäpfe zu legen / zu stellen. Ich habe solche Katzentabletts mit integrierten Näpfen, d.h. so einer Vertiefung, dass die Näpfe nicht wegrutschen. Und nach Gebrauch halte ich das Ganze entweder unter den Wasserhahn oder gebe es in die Spülmaschine. Bei den Tabletts stehen die Chancen gut, dass die Katze das Futter aus dem Napf auf das Tablett legt, und dort verspeist. Ich habe selten etwas ganz auf dem Fußboden. Und wenn man das dann gleich wegwischt, geht´s doch auch ganz leicht weg. - Ansonsten kannst du unter das Futtertablett noch einen waschbaren Läufer legen, den du im Wechsel mit mehreren anderen immer in die Waschmaschine wirfst.

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Das hat meine Mamikatze auch immer gemacht. Ich habe ihr dann nen grösseren und flacheren Napf besorgt und seitdem schmeisst sie das Fressen nicht mehr daneben, sondern frisst ganz elegant direkt aus dem Napf.

Ist vielleicht der Napf zu tief? Die wollen da nicht gern mim ganzen Kopf rein. Versuchs mal mit einem flachen Teller. Da geht zwar auch mal was daneben, aber nicht absichtlich.

keine ahnung das tun die eben machte meine katze auch immer. leg ihr zeitung oder sonstwas unter/um den napf dann musst du nicht wischen nur die zeitung wegwerfen

Sie bringt ihr Futter um.Das ist natürlich.Bei der einen mehr ausgeprägt als bei der anderen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?