Wie bringe ich meine Freundin dazu, mich zu betrügen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bruh was ist das für ein krasser Fetisch.

Aber auch in Ordnung haha, jedem das seine.

Hast du keine Angst davor, dass sie tatsächlich einen geeigneten Kerl findet, mit dem sie dich betrügen kann und dann merkt sie, dass er besser ist, als du?

Vielleicht solltest du dich lieber glücklich schätzen, jemanden gefunden zu haben, der dich nicht betrügen will, das ist doch richtig gut ):

Aber falls das wirklich wichtig für dich ist, soll sie halt in einen Club und jemanden bezahlen, der es ihr besorgt, dann kann sie dir davon erzählen, wie sie dich mit einem völlig Fremden betrogen hat.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich weiß ja nicht mal, ob es ein Fetish ist Laurasine1, da ich den Sex auch ohne diese Phantasie mit ihr noch genießen kann. Es geht ja darum das sie es nicht möchte, aber ständig davon träumt, ich aber halt auch. Und ich habe mal auch davon geträumt das sie Sex mit einem anderen Mann hatte während ihr dabei zu geschaut habe und dann war es doch nicht so toll wie ich dachte. Ich denke aber auch das ich es im inneren schon Will, die Gesellschaft mir aber sagt, mach es bloß nicht das sie ja total Neuwertig ist und du (also ich) ihr erster bist. Und vielleicht habe ich ja Angst davor, dass falls wir es mal machen, ich es ja nicht mehr rückgängig machen kann und ich dann halt, nicht mehr ihr einziger war. Aber eigentlich sollte es mir doch egal sein, da ich sie ja nicht dafür liebe, dass ich ihr erste war, sondern wegen ihrem tollen Charakter halt. :)

1
@verreisterNutzer

Was die Gesellschaft für richtig hält, muss dich so oder so nicht beeinflussen. Euer Sexleben und eure Beziehung könnt ihr führen, wie ihr möchtet. Und wenn ihr Spannung braucht, ist das normal. Es gibt ja nicht ohne Grund Swinger. Ihr werdet sicherlich eine Lösung finden, mit der ihr beide glücklich sein könnt, eure Beziehung scheint ja wirklich solide zu sein ((:

1

Warum will sie Sex mit DIR und mit keinem anderen?

Ganz einfach: Weil sie DICH liebt und keinen anderen.

Ich liebe sie auch und keine andere. :) Bin aber für Sex mit anderen Frauen trotzdem offen. Aber vielleicht liegt es auch einfach daran, das die meisten Männer ja bekanntlich polygam sind. Dir aber trotzdem danke für deine Antwort. :)

0
@verreisterNutzer

Nur weil Du Dich als "polygam" bezeichnest, muss Deine Freundin das noch lange nicht ebenfalls sein - zumal sie ja keiner der von Dir erwähnten "meisten Männer" ist.

Es stellt sich jetzt die Frage: Was ist Dir wichtiger? Das Wohl des Menschen, den Du liebst? Oder die Befriedigung Deiner Phantasien?

0

Was möchtest Du wissen?