Wie bringe ich meine Freundin dazu ihre Schüchternheit abzulegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die ersten Monate in einer Beziehung sind immer mit einer gewissen Zurückhaltung und Schüchternheit versehen,einfach weil ihr euch noch nicht so gut kennt und sich vllt. auch nicht täglich sieht. Aber wenn ihr oft etwas zusammen erlebt und auch peinliche Situationen durchmacht in denen sie merkt ,dass sie bei dir vollkommen sie selbst sein kann,wird sie sich dir irgendwann von selbst öffnen. Lass ihr diese Zeit und unternimm so viel wie möglich mit ihr. Frag sie auch Sachen ,die sonst fast unbedeutend wären,das macht es ihr einfacher. Respekt für dein Engagement. ;)

Leute die schüchtern sind, haben Angst vor Zurückweisung. Ist ein Zeichen von wenig Selbstbewusstsein.

Versuche ihr Selbstbewusstsein zu stärken, in dem du sie viel aufbaust. Zeig ihr, dass du dich für sie interessierst. Höre ihr aufmerksam zu, wenn sie sprichst, und stelle Fragen dazu. Rede viel mit ihr, mach ihr Komplimente und zeig ihr so oft wie möglich, dass du sie gern hast.

Du wirst schon sehen. Mit der Zeit wird das schon.

Nächste interessante Frage

Habe ich sie verärgert?

wenn sie sich sicherer fühlt, sollte sie eigentlich offener werden. erzähle ihr von dir und frage sie sachen über sie. zeige ihr, dass sie toll ist, so wie sie ist und sie sich nicht zu verstecken braucht. toll, dass du dich für deine freundin informierst!! viel glück

Hm,weis nich so richtig wie du das anstellen sollts,aber aufjedenfall hast du ne süße Freundin,die dich garantiert liebt.Wenn du sie verändern willst,weil sie dir nicht ganz gefällt,warum hast du sie dann noch als Freundin,dann such dir halt ne selbstbewusste.-Egal,lass sie einfach sie selbst sein,wenn du sie auch liebst.Wenn sie früher eher selbstbewusst war,dann hat sie sich jetzt halt zum schüchternen entwickelt.Ich war früher auch schüchtern und jetzt ist es anders,weil ich mich selbst akzeptiert hab,und mit mir und meinem Aussehen zufrieden bin,außerdem hab ich meine Ängste überwunden und traue mir nun mehr zu.Viellecht sollte sie das auch tun,falls sie es nicht schon getan hat.

Das wirst du und auch andere nicht hinbekommen.....zudem, du erweckst den Eindruck, das ihre Zurückhaltung negativ ist......dem ist sicher nicht so

Ich glaub wenn ihr länger zusammenbleibt wird sie von alleine offener. Das ergibts sich schon ;D

Bleib am Ball!

Was möchtest Du wissen?