Wie bringe ich meine Eltern dazu, mir ein Cosplay zu erlauben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe das selbe Problem...

Wenn du werden willst wie eine Person, die nicht existiert und keine Persoenlichkeit hat, doch, das ist dann kindisch. Ist aber nicht schlimm, du bist ja auch erst 13, aber ich kann mir schon vorstellen, dass deine Eltern davon abgeschreckt sind und das dann nicht wollen. Wie waers, wenn du erst mal ein anderes, einfacheres Cosplay vorschlaegst (z.B. Lawliet) und dann mit deinen Eltern zusammen auf eine Con gehst? Dann koennen sie sich das selbst anschauen und sich ein Bild machen, und erlauben dann vielleicht das Jahr danach, dass du etwas aufwaendigeres wie Miku machst. Du muesstest ihnen halt klarmachen, dass man Cosplay nur auf Cons und nicht im Alltag staendig traegt und dass es einfach nur ein Hobby ist.

Hey ich weiß meine Antwort kommt etwas spät aber bei mir war es erst das Gleiche. Dann hab ich aber meine Eltern gefragt ob sie mal mit auf eine Con wollen um mal zu schauen wie es ist. Sie waren dann sehr erstaunt davon und haben es mir dann schließlich auch erlaubt. Aber ich denke mal du könntest erstmal versuchen ein cosplay selbst zu machen (zb Magnet Miku(brauchst ein Schwarzes Kleid und eine Nähmaschine(abgesehen von dem stoff dann noch) es gibt viele Anleitungen auf Yt.)) . Wenn sie sehen wie viel mühe und spaß dir das macht dann erlauben sie dir vllt. doch noch ein cosplay zu kaufen. Viel Glück ^^

Wie alt bist du?

Ich liebe Miku und Luka und wollte auch cosplayen,auf ein Konzert und nach Tokio in den Urlaub fliegen. Und sie waren dagegen:(

Sag ihnen du haust sie mit einem ochinchin :D.

Weißt du überhaupt was das ist? xD

0

Wollen deine Eltern, dass ihr Kind glücklich ist oder, dass ihr Kind so ist, wie sie es haben wollen?

Wenn deine Eltern wollen, dass ihr Kind glücklich ist, wovon ich ausgehen würde, sag ihnen, wie wichtig dir dein Anliegen ist. Sich selbst nach eigenem Ermessen zu entfalten und das zu tun was einen glücklich macht ist zentraler Bestandteil der menschlichen Existenz. Zu demjenigen gezwungen zu werden, was einen unglücklich macht, kann weder in deinem Interesse sein, noch in dem deiner Eltern.

Frag sie einfach ob sie ihr Kind unglücklich machen wollen und es zu etwas machen wollen was es nicht ist, nicht sein will und nicht sein kann...

Was möchtest Du wissen?