Wie bringe ich meine Eltern dazu das ich ein Tier bekomme?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Setzt Euch an einen Tisch und macht eine Art Familienkonferenz in der Ihr darüber sprecht und Euch einigen könnt.

Macht eine Pro und Contraliste für jedes Tier.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, zuerst einmal zeigst du das es dir wirklich wichtig ist. Dazu gehst du in die Bücherei und holst dir Bücher über die verschiedenen Haustiere. 

In diesen Büchern steht genau welche Bedürfnisse die Tiere haben. Darum geht es nämlich bei der Haustierhaltung! Ein Tier zu finden dessen Bedürfnisse du als Tierhalter auch erfüllen kannst. 

Mit deinem Wissen über Haustiere kannst du deine Eltern dann sicher beeindrucken. Dann steigen die Chancen auf ein Haustier mit dem alle glücklich sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaninchen oder Meerschweinchen in Einzelhaltung geht schonmal gatnicht!!!
Du müsstest auch mal deine Lebensumstände beschteiben denn Kaninchen z.B. können 15 Jahre alt werden, so wie Hunde auch!Hunde werden natürlich auvh älter als 15 Jahre bei guter Pflege und einem gesunden Hund (keine Qualzucht keine Vermehrer d.h. keine billig Welpen o.ä.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Catta1312,

das ist eine gute Frage und ich stimme dir zu, dass du dich erst einmal viel belesen solltest zu dem Thema.

Hier findest du zum Beispiel interessante Informationen: http://hundeleinekaufen.de/index.php/2016/01/16/was-sollte-ich-vor-der-anschaffung-eines-hundes-beachten/ (das Stöbern lohnt sich auf der ganzen Website)

Und hier ein spannendes Buch: http://hundeleinekaufen.de/index.php/2016/01/02/produktreview-welpen-erziehung-der-8-wochen-trainingsplan-fuer-welpen/

Viel Erfolg dir!

LaMounte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern  haben  unterschiedliche  Vorstellungen  von  einem  Haustier.Ihr solltet  wenn dann euch  einig  werden  welches Haustier  geeignet  für euch  ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, erstens: Meerschweinchen und Kaninchen dürfen niemals alleine gehalten werden und eine Zusammenhaltung von einem Meerschweinchen und Kaninchen geht auch nicht!
Zweitens: Sofern es keine Freigängerkatze sein soll, müssen auch zwei her.
Drittens: Wenn sich deine Eltern darin nicht einig werden, dann suche dir doch ein ganz anderes Tier aus, z.B. Fische, ein Reptil, Amphibien, Mäuse, Ratten usw. Aber lies dich vorher ausreichend ein, damit du nicht wieder einen Fehler in der Haltung machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?