Wie bringe ich mehr Volumen in meine Cosplay-wig?

...komplette Frage anzeigen Hinata Shouyou - (Anime, Manga, Styling)

2 Antworten

Hallo, ich nehme an das Du jetzt nach drei Jahren eine Lösung für dich gefunden hast. Für alle Anderen, die aktuell das gleiche Problem haben hätte ich einen Tipp.

Beim eigenen stylen einer -einfachen- in eine punk Perücke habe ich sehr gute Erfahrungen mit Zuckerwasser gemacht. Die Perücke auf einen Styropor Kopf mit einigen Stecknadeln fixieren. Zucker im Verhältnis 1 Teil Zucker und 3 Teile warmes Wasser vermischen bis sich alles aufgelöst hat. Jetzt einen Abschnitt ca.4x4cm mit einem nicht zu feinen Kamm abtrennen und mit einer dichten Rundbürste, die in das Zuckerwasser getaucht wurde(kurz abtropfen lassen nicht ausschütteln) vom Ansatz aus bis zur Spitze mehrfach durchkämmen. Mit einem Föhn warm Stufe 1 diese Stähne so lange trocknen bis sie von alleine steht. Usw. usw. Wenn alles fertig ist den Kopf an einem warmen Ort vollständig trocknen lassen-einen Tag.

Dann deine echten Haare mit einem Haarnetz abdecken, die Perücke aufsetzen und alles zurechtzupfen. das geht dann auch trocken. Notfalls kannst du kleine Korrekturen jetzt mit nassen Fingern durchführen. Die Perücke (trocken)jetzt mit Haarspray fixieren, das macht alles noch Wetterfester. Etwas Mühe aber es lohnt sich weil -das hast Du selbst gemacht- ist ja beim Cosplay nicht ganz unwichtig oder.

Würde mich freuen, wenn das jemand für sich umsetzen kann und mal hier schildert. LG.

 - (Anime, Manga, Styling)

Nach unten halten und Haarspray draufhauen

Was möchtest Du wissen?