Wie bringe ich ihr das am besten bei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das sie nichts für dich hatte, finde ich jetzt nicht so arg schlimm, aber ihre Forderung finde ich sehr dreist, daher würde ich das "beste " streichen und ihr nichts mehr zum Geburtstag schenken

"eine Umarmung ist doch mehr wert als ein Geschenk", mit den Worten würde ich sie an ihrem Geburtstag umarmen mit einem Grinsen im Gesicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig... Zuerst einmal solltest Du Dich fragen, ob Du ihr Etwas schenken möchtest, weil Du ihr gerne eine Freude bereiten möchtest und es Dich freut, wenn es ihr gut geht. Eine Waagschale ist da sicherlich nicht angebracht und ja, manches Mal freut man sich über ein Geschenk und so manches Mal freut man sich eben nur über die Geste, dass Etwas geschenkt wurde und räumt den Kram anschließend ganz weit hinten in den Schrank oder eben halt in den Keller.

Mein Freund hat mir dieses Jahr auch so rein gar Nichts geschenkt, was ich jetzt nicht so sonderlich schlimm fand, doch ich hätte gerne so richtig lecker gekocht und er kauft auf dem Weg von der Arbeit nach Hause ein. Ich habe kein Auto und wir wohnen auf dem Land und somit kann ich das Einkaufen nicht übernehmen. Normalerweise ruft er immer an und fragt nach, doch an meinem Geburtstag nicht und es gab Bockwürstchen im Speckmantel und das bekommt er heute noch des Öfteren aufs Butterbrot geschmiert. Er hat mich vorher gefragt, was ich mir denn als Geschenk wünschen würde und nun ja, wir sind nicht gerade mit Euro gesegnet und ich wollte einen Halter für unser Tablett, welches er vorher einfach mal so als Überraschung mitgebracht hatte und ich habe den Halter noch immer nicht, obwohl ich da auch schon mal mehr oder weniger dezent drauf hingewiesen habe.

Ich liebe ihn trotzdem, doch meinen Geburtstag hat er mir ordentlich versemmelt und ich plane bereits seinen und der soll so richtig schön für ihn werden, denn er wird 50 und ich spare das Kleingeld für Party und Geschenke. 

Nun ja, ich denke mal, dass Du Dir eine neue beste Freundin suchen solltest, denn Du bist nicht von ihr so bewertet und Du zweifelst ja auch. 

Mein Schatz ist als auch als solcher zu bewerten, doch ein wenig habe ich schon an meinem Geburtstag geweint und wollte töten, doch er beschenkt mich an jedem Tag mit seinem Wesen und schleppt ständig Dinge an, weil er denkt, dass die mich freuen können und dass er dann an meinem Geburtstag so versagt hat, das hat gesessen, doch war es ganz bestimmt nicht so gemeint - doch Bockwürstchen im Speckmantel waren schon ganz schlimm. Ich hatte mir so eher den richtig dicken deutschen Spargel (bin ich jetzt ein Nazi?) vorgestellt mit den absoluten Bio-Eiern von einer ganz lieben Freundin und einem guten Wein und weil mein Schatz meint Fleisch zu brauchen, hätte ich auch noch Schweinefilet so richtig lecker zubereitet.

Nun gut, ich hatte keine Arbeit, der Grill wurde angeschmissen und dann die Bockwürstchen im Speckmantel da drauf liebevoll gewendet und ja, ich war so richtig sauer und weil Du mich gerade mit Deiner Frage daran erinnert hast, habe ich ihn gerade wieder damit gepiesackt. Mein nächster Geburtstag wird toll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was ich der schenken würde, wäre ein deftigen Ar*schtritt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?