Wie bringe ich ihn dazu mich nach einem Treffen zu fragen, nachdem wir 3 Monate geschrieben haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schlag doch was konkretes vor, z.b. du hast da und da zeit und würdest gern das oder das machen :)

Es bringt dir ja nichts das in die länge zu ziehen, nur weil du länger wartest wird er nicht seine gefühle dir gegenüber ändern.

Wenn es nicht klappt weißt du wenigstens genau wo du ran bist und verrennst dich nicht in irgendwas was keinen sinn ergibt!

Wenn ihr nur schreibt würde ich aber sowieso sagen kann man nicht schon genau beurteilen wie man den Menschen an sich dann findet :) Es kommt ja auch darauf an wie der Mensch mit einem Umgeht und zwar bei einem wirklichen Treffen! Das heißt wenn er dir absagt weißt du das treffen wäre dann selbst wenn es stattgefunden hätte mit seinen gefühlen dir gegenüber sowieso nicht gut geklappt

LG!

Wenn da bereits versucht wurde ein Treffen zu organisieren, und er nicht darauf eingeht und auch weiterhin keine Versuche von sich aus startet, würde ich entweder noch einen einzigen weiteren Versuch starten, oder aber es gleich bleiben lassen.

Wenn er wirklich Interesse an dir hätte, würde er sich anders verhalten.

Du hast nur zwei Möglichkeiten: 

1. Du nimmst Deinen ganzen Mut zusammen und fragst noch einmal nach oder 2. Let him go

Als Außenstehende ist es einfach zu sagen, dass Du ihn ansprechen sollst. Leider habe ich im Augenblick das gleiche Problem wie Du. Das ist keine einfache Situation. Vielleicht ist es nur ein Wunschdenken, was uns antreibt?

Junge geht mir auf den Keks..?

Hey liebe community💕

Ein Junge geht mir die ganze Woche auf den keks. Er schreibt mir die ganze Zeit und ist sehr anhänglich und will wissen wo ich bin, was ich mache,mit wem ich bin etc..
Das regt mich langsam auf aber ich antworte ihm immer ehrlich und höflich zurück.
Wie kann ich ihm sagen das mich das aufregt?
Ich habe Angst ihn zu verletzen.. Wie würde ein Junge auf sowas reagieren?
Lg KiKi

...zur Frage

Mein Schwarm hat mich gefriendzoned und hat nun einen Jungen kennengelernt, soll ich mich nicht mehr mit ihnen treffen?

Hallo, ich brauche eure Hilfe:

eine Freundin (nennen wir sie mal Lisa, 16 Jahre) sieht mich (m, 16) nur als eine Art sehr guten/besten Freund, wobei ich eigentlich gerne mit ihr zusammen wäre. Ein Junge hat sie letztens angeschrieben und kam ihr erst komisch vor, er machte auch deutlich dass er etwas von ihr will. Nun haben wir uns mit ihm zwei mal mit noch einem Mädchen (also zu viert) getroffen und wir finden ihn eigentlich sympathisch. Lisa meinte zu mir erst, sie will nichts von ihm, aber möchte ihm auch keinen Korb geben. Heute, einen Tag später, meint sie, sie ist sich nicht sicher ob sie was von ihm will. Offensichtlich ist das nun für mich ein Problem, da es für mich nicht gerade angenehm ist, mit den beiden zusammen abzuhängen, während die beiden gerade dabei sind, zusammenzukommen und später womöglich auch eine Beziehung anfangen. Mir kam da die Idee, lieber nicht mehr mit ihnen abzuhängen, sondern nurnoch mit meiner anderen männlichen Clique. Dann müsste ich das Ganze nicht mit ansehen und könnte sie auch vergessen, von ihr wegkommen, da es wahrscheinlich sowieso eine bessere Idee ist, mich mit anderen Mädchen zu beschäftigen. Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Wie gibt man jemanden am besten einen korb?

Hey:) Ich terffe mich am samstag mit einem Jungen und wir haben schon öfters geknutscht aber ich bin nicht in ihn verliebt. Er empfindet aber was für mich und würde am liebsten mit mir zusammen sein, ich aber nicht :/ Wie bringe ich es ihm so schonend wie möglich aber konsequent bei?

...zur Frage

Korb bekommen, doch sie will mich immernoch treffen..?

Heyho.. Habe vor 2 Wochen eine Absage von einer Frau bekommen.. Denn es geht alles zu schnell.. Doch sie will mich immernoch treffen. Bzw. nachdem korb haben wir uns letzten Mittwoch getroffen und heute gehen wir ins Kino.. Sollte ich Körperkontakt im Kino aufbauen? Oder sollte ich sein lassen.

...zur Frage

Was mögen Jungs an Mädchen (16-19 Jahre)? Wie vermeide ich es, in der Friendzone zu landen?

Hallo liebe Community!

Ich habe vor einem halben Jahr einen Jungen (18 Jahre alt) kennengelernt und inzwischen Gefühle für ihn entwickelt. Auf freundschaftlicher Basis scheint er mich definitv zu mögen, jedoch habe ich die starke Befürchtungen, in der Friendzone zu landen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: auf welche Charaktereigenschaften bzw. Style / Figur etc. stehen viele Jungs in diesem Alter? Ich bin mir durchaus bewusst, dass man das nicht verallgemeinern kann, kann ihn aber auch schlecht fragen, worauf er steht ^^ mit einem Korb würde ich einfach nicht klarkommen.

Danke für alle ernst gemeinten Antworten.

LG HappinessHunter

...zur Frage

Probleme der Liebe ... was kann ich tun?(unten stehen die Fragen )?

Ich entschuldige mich schon mal im Voraus für Grammatikfehler 👌😊

Ich hab eine Freundin und in der letzten Zeit haben wir echt Probleme. Da es eine leichte Fernbeziehung gibt und ich ihr nie 100% vertrauen kann, bin ich mir unsicher wie dies weitergehen soll. Da sie in der letzten Zeit auch Drogen konsumiert (Gras), wollte ich mich immer weiter distanzieren. 1. Frage wie soll das weitergehen mit ihr?

nun zu meinem zweiten Problem! Seit einem Jahr treffe ich mich öfters mit einem Mädchen (aber nicht alleine , meist mit einer Freundin) .Ich bin bei ihr aber in der sogenannten Friendzone. Sie liebt jemand anderen und ich hab mich in den letzten Wochen in sie leicht verliebt, aber da ich äußerlich nicht der schönste bin und ihre Freundinnen sagen ,dass ich bei ihr nichts mehr schaffen kann bin ich nun leicht verzweifelt. Was könnte ich unternehmen?

Ich habe aber auch ein charakterliches Problem und wollte einmal fragen ,woran dies liegen könnte .

Ausser Bei meiner momentigen Freundin , hab ich nie eine Beziehung mit einem Mädchen geschafft. Ich bin sehr nett und hilfsbereit, sehe aber leider nicht wirklich gut aus. Ich höre Mädchen gerne zu verabrede mich auch mit Ihnen ... aber es wurde nie wirklich viel. Einige weitere wichtige Kriterien wären, dass es nie zu zweit ein Treffen gab und ich selber viele Anspielungen auf eine Beziehung mache (also ich versuche viel körperkontakt herzustellen oder ich bringe Indizien für eine Interesse ins Gespräch ein )

Mein letztes Problem ist mein stärkstes...was sich auf die vorherige Frage bezieht.

Ich hab eine sehr gute Freundin und kenne sie seid vielen Jahren. Ich nahm Kontakt mit ihr auf, weil ich sie relativ attraktiv fand. In der letzten Zeit hab ich mich tatsächlich wieder leicht in sie verliebt( auch wegen dem Streit mit meiner Freundin)

aber tiefer in der Freundschaftszone zu sein, geht in ihrem Fall einfach nicht. Ich hab vieles oben erwähnte auch schon angewendet ... aber ich will ihr aber auch nicht meine wahren Gefühle gestehen ... ich komme selbst nur mit diesem : „du bist für mich wie ne Schwester“ dazu hat sie einfach viele Verehrer(jeder äußerlich besser)

zwar bin ich momentan der einzige Junge in ihrem Leben ... aber nur freundschaftlich. Ich mach viele Anspielungen auf mehr ... aber dies wird einfach nicht richtig erwidert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?