wie bringe ich ihn da zu mich "wieder" zu lieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sieht so aus als wäre er mit der Andeutung deiner Freundin überfordert. Wenn er keine Beziehung will, er aber weiß dass du eine willst, möchte er dich wahrscheinlich nicht verletzen und geht deshalb auf Abstand. Ich würde einfach mal mit ihm reden, aber ihn zu einer Beziehung zwingen kannst du nicht. Dann vergiss ihn lieber schnell, so schwierig das auch ist.

Er ist überrumpelt... wahrscheinlich weiß er selbst nicht was er will ;) Das Gefühl kenne ich. Wart ab oder sprich mal mit ihm drüber, wenn du denkst, dass es gerade passt

Sprich mit ihm. Und überfahr ihn nicht mit Deinen Gedanken und Gefühlen. Nur so kannst Du Klartext schaffen und die Lösung der Situation angehen.

Leider kann man niemanden zu seinen Gefühlen zwingen. Sorry, aber so ist es leider.

Das was die anderen gesagt haben muss ich ja nicht nochmal wiederholen :D Aber sag deiner Freundin sie soll das lassen!

Was möchtest Du wissen?