Wie bringe ich es meinen Eltern bei, dass mein Studium noch 6 Monate länger dauern wird?

9 Antworten

Mein ganz ernstgemeinter Tipp:

Mach dein Leben wie du willst. Damit wirst du am glücklichsten. Wenn du noch 6 Monate länger brauchst, ist das doch überhaupt kein Problem... Wen außer deine Eltern stört das schon? Solange du einen ordentlichen Abschluss hinbekommst und nicht aufgibst und in den Spiegel sehen kannst ist alles okay. Jedoch finde ich es in Ordnung dass deine Eltern ein Auszieh-Ultimatum gestellt haben. Wenn du studierst, bist du erwachsen und hast daheim ohnehin nichtsmehr verloren. Früher oder später muss jeder loslassen und alleine leben. Warum nicht jetzt damit anfangen? Such dir eine Wohnung, leb dein eigenes Leben und wag den Schritt! Mach es von dir selbst aus.

Das zeigt deinen Eltern auch dass du sie ernst nimmst und mit Alltagsproblemen umgehen kannst... Das gehört alles zum erwachsenwerden ;)

Viel Glück bei deinem weiteren Weg! Du packst das!

Rede mit Ihnen! Wenn Sie sich stur stellen, dann mach Ihnen klar, dass es dein Leben ist und das du dein Studium mit dem Bestmöglichen Ergebnis abschließen willst. 6 Monate mehr ist nicht die Welt, falls du bisher nicht allzu sehr gebummelt hast. Ansonsten ziehst du eben aus...

Sprich mit Ihnen. Wenn sie das nicht verstehen (klingt ja alles sehr vernünftig) dann sei froh , dass du ausziehen kannst. Es ist ja auch nicht so, dass du nicht bereits etwas geleistet hättest. Den Bachelor haste ja schon in der Tasche wenn du jetzt für die Masterprüfungen lernst. Die sollen sich freuen, dass ihr Kind schon ein Studium absolviert hat! Ich wunder mich sowieso, dass du als Student im fortgeschrittenen Studium immer noch daheim wohnst. Da will man doch eigentlich auch das Studentenleben genießen und nicht bei Mama und Papa wohnen?

Die andere Option ist: Geh jobben und suche dir ne eigene Wohnung oder ein WG Zimmer. Ebenso kannst du doch auch einen Bildungskredit aufnehmen!

Wie bringe ich meinem Pferd " Jacke ausziehen " bei? :)

hallo :) ich wollte mit meiner Pflegebeteiligung ein paar zirkuslektionen erlernen :D wir haben angefangen mit apportieren , spanischen gruß & einfaches hinterher rennen geübt :) nun habe ich gesehen das man einem pferd auch beibringen kann die jacke auszuziehen ;) hat jemand eine idee wie man das einem Pferd leicht beibringt :)???

LG Denise

...zur Frage

Können meine Eltern mich zwingen zum Frisör zu gehen?

Hey leute :D Ja ich weiß die Frage kommt komisch rüber. Aber ich möchte meine Haare gerne länger wachsen lassen allerdings muss ich von meinen Eltern aus alle 3 Monate zum ffrisör. Kann ich mich dagegen wehren und es selbst entscheiden oder muss ich gehen da ich noch minderjährig bin?

...zur Frage

Wie kann ich meinem Jack russel am besten das bei Fuß gehen beibringen?

Ich habe einen 6 monate alten Jack Russel dem ich bei fuß gehen und anderes beibringen will. Wie bringe ich ihm das am besten bei ?

...zur Frage

Meine Eltern kiffen regelmäßig

Hallo meine lieben, ich bin 17 und in 3 Monate 18 Jahre. Mein Problem ist das meine Eltern regelmäßig kiffen. Ich bekomm deren ihre Stimmungsschwankungen immer ab. Ich habe noch jüngere Geschwister und es gibt nur noch Streitereien. Ich war deswegen auch schon beim Jugendamt aber die machen nichts obwohl ich es klar und deutlich gesagt habe. Bin wegen meinen Eltern auch in psychologischer Behandlung. Ich darf von zu Hause nicht ausziehen. Erst wenn ich 18 Jahre bin. Ich habe einen Freund mit dem ich schon lange zusammen bin und er merkt das es immer schlimmer wird. Ich Sohn fast schon bei meinem Freund. Ich komm nur heim um zu schlafen. Ich möchte ausziehen was kann ich tun? Danke im vorheraus:)

...zur Frage

Wie bringe ich meine Eltern schonend bei,dass ich?

Hey ich bin ein 13 JUNGE und möchte gerne wissen wie ich meinen Eltern schonend beibringen kann, dass ich Mädchen kleidung tragen will. Ich bin nicht Schwul oder transsexuel aber ich will die Mädchen kleidung tragen weil es mir Spaß macht und weil sie viel bequemer sind.

...zur Frage

stress mit eltern wegen rauchen

Ich bin jetzt 15 jahre und rauche seit 4 monaten Ca. Meine Eltern haben das vor ein paar Monaten schon rausgefunden und haben mir 3 Monate hausarrest verpasst. Jetzt haben sie es wieder rausgefunden und geben mir wieder so lange hausarrest oder länger. Ich meine ich weiss das wenn ich wieder raus darf das ich eh wieder rauche, nicht nur wenn ich wieder raus darf ich werd das aich so wieder heimlich machen. Natürlich ist es schlecht aber sie meinten dad vertrauen ist jetzt weg weil ich es nicht zugegeben habe. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?