Wie bringe ich es ihr schonend bei das ihr freund ihr nicht gut tut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn sie es nicht selber sieht lass es. Solche Menschen müssen erst selbst am Boden sein damit sie es verstehen. Wenn sie Gefühle für dich hätte wäre sie nicht mit dem anderen zusammen. Du bist nur der Kumpel bei dem man sich ausheult.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie liebt dich und gibt ihm aber noch eine Chance?

Ich hoffe sie weiß, was Liebe ist und was sie bedeutet. Sie sollte sich mal überlegen wen und was sie wirklich will.

Lass es lieber, wenn sie von alleine nicht darauf kommt, dann muss sie da durch. Wenn man sich in eine Beziehung einmischt, dann ist man meistens selbst der dumme, sollten die Beziehungspartner sich gegen dich stellen.

Der Ärger ist es nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bringst es ihr gar nicht bei und distanzierst dich von ihr.
Sag ihr, dass du keine Lust / Kraft / kein Interesse mehr daran hast das auszubügeln, was ihr jetziger Freund mit ihr anrichtet.
Und dann antwortest du ihr einfach nicht mehr oder nur noch in Einzeilern, wenn sie dir schreibt.

Sonst bleibst du ewig in der Friendzone und sie sieht keinen Grund, am IST-Zustand etwas zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplizierte Beziehungen sind es nicht Wert. Lösche alles und Neustart -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinderkram. Halte dich aus dem Zickenkrieg heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine beste Freundin ist in dich und bist in sie verliebt?

Du kannst sie darauf aufmerksam machen, sie soll sich mal überlegen, wenn sie auch in dich verliebt ist, wen sie haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnicht. Misch dich da nicht ein.

Egal ob sie deine beste freundin oder sonst wer ist...

Man Ergötzt sich nicht an des anderen Frau... Du solltest sie das ganz alleine entscheiden lassen, auch wenns dir schwer fällt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du, sie ist zu doof, um es selber zu bemerken?

Du musst ihre Entscheidung, ihm noch eine Chance zu geben, respektieren. Egal, wie der sich aufführt.

Das ist eine Sache zwischen den beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?