Wie bringe ich Eltern bei, dass ich eine schlechte Note habe?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sag ihnen wie viel du dich bemueht hast und geh mit ihnen die arbeit durch, daran merken siie wie interessiert du bist. erwähn vllt auch dass du in anderen faechern gerade besonders gut bist und dass du das thema nicht richtig verstanden hast oder dass du einen blackout hattest..... weiter kannst du ihnene noch berichten was du jetzt mache willst um die schlechte note auszugleichen, zb. ein freiwilliges referat.? pder dass du deinen lehrer darauf ansprechen willst..... vllt kannst du auch ihenen sagen dass du dich um nachhilfe in der schule bemuehst........ war das hilfreich? such dir einfach einer der sachen aus! :D viel glueck

Ganz einfach: Geh zu deiner Mutter und sage, "Ich habe eine Geographie-Klassenarbeit geschrieben und dachte, ich hätte eine 4 geschrieben, aber dann war es doch eine 3". Das klappt oft gut.

sag Deinen Eltern das der Durchschnitt der Arbeit bei 4,2 liegt dann bist Du allemal bei den Besten, Bloß ich frag mich was Du für Eltern hast? Hatten die in Ihrer Schulzeit nur 1 und 2? Was ich nun wirklich nicht glaube . Es ist passiert Du kannst es nicht ändern und das nächste mal schreibst Du wieder eine 1 oder 2 ! Ich denke nichts ist so alt als eine Zensur von gestern.

aslo ne 3 is ja jetzt nicht schlecht.sag es ihnen einfach , sage ihnen , woran es liegt und frage sie ob , sie dir beim lernen helfen können , dann sehen sie , das es dir leid tut und du dich verbessern willst , viel glück! lg lulu :*

es gibt schlimmeres wie ne 3 in ner arbeit... sags ihnen einfach un versprich dass du auf die nächste geographie arbeit mehr lernst und dann passt des...

Was möchtest Du wissen?