Wie bringe ich einen Hund dazu, nicht in die Wohnung zu Pinkeln und kacken?

5 Antworten

Oft rausgehen. Immer nach dem Ruhen/schlafen, essen, trinken, spielen und wenn du bemerkst, dass er mal muss. Dazu musst du ihn natürlich immer beobachten.

Beobachte also den Hund und schau, was er macht bevor er sein Geschäft verrichtet. Wenn er anfängt langsam zu gehen und viel zu schnüffeln, könnte das schon an Anzeichen sein. Jeder Hund verhält sich da ein wenig anders.

Und (eigentlich sollte es klar sein) niemals schimpfen! Das würde maximal bewirken, dass es noch schlimmer wird und eure Beziehung obendrein in die Brüche geht.

Wenn er draußen macht, natürlich loben (wenn er gerade fertig ist, nicht vorher). Dazu kannst du Trainingsleckerlis und Clicker nutzen, musst du aber nicht.

Indem du ihm beibringst wo er machen darf.

bei einem Welpen musst du die ersten Tage und Woche häufig Tag und Nacht etwa alle 1-2 Stunden raus. Trotz alle dem wird mal was daneben gehen was dann deine Schuld ist.

Du solltest dir besser keinen Hund zulegen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Besitzerin von 5 Hunden

Ja und wie bringe ich es ihm bei ?? Kann ja schlecht sagen, drinnen darfst du nicht pinkeln nur draußen

0
@untertakkker412

Das steht doch da, nach jedem spielen, fressen, schlafen raus, drinnen kommentarlos weg machen und draußen überschwänglich loben!

0

nicht nur diese Frage ist wichtig, es geht darum, wie man Welpen verantwortungsbewusst hält, erzieht , was für Bedürfnisse sie haben. Daher wäre es wichtig, das du dir Bücher kaufst die dich zu all diesen Themen informieren. Denn auch die Frage, wie man einem Welpen mit ca 5 Monaten hun dgerecht das Alleine bleiben beibringt ist sehr bedeutend.

Geh alle paar Stunden mit ihm raus und lob ihn wenn er sein Geschäft draußen erledigt hat. Wenn er doch mal ins Haus macht, nichts dazu sagen und es einfach sauber machen.

Konditionierung.

Generell benehmen sich Hunde wie Kleinkinder.

Versau dir nicht die Erziehung.

Wird dich am Ende nur nerven.

Is n Stück arbeit.

Was möchtest Du wissen?