Wie bringe ich eine sehr stark verrauchte Wohnung wieder sauber?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall das Nikotin in der Tapete und in der Wandfarbe NICHT überstreichen, sondern alle Tapeten komplett runter und neu tapezieren und dann streichen. Vorhänge reinigen lassen, Teppichboden entfernen.

Wir hatten das auch erst nur mit Backstubenfarbe überstrichen, und mussten nachher doch noch neu tapezieren.

da gibbet eine farbe die heißt "nikotinstop" hat man in unserer neuen wohnung auch gemacht. kostet allerdings ein haufen geld. 10 l ab 60 €.

funzt wunderbar

Da hilft nur Tapete ab und neu tapezieren. Kenn ich aus eigener Erfahrung.

Am besten ist es, den Putz abzuklopfen und neu zu verputzen. Sonst wird das nichts.

Alles mit Essig gut abwaschen (Wände,Teppichboden...)

und dann gut lüften, mit Glück verfliegt der Nikotingeruch zusammen mit dem vom Essig.

Ich habe mal gehört das gemahlener Kaffee, in Schälchen aufgestellt schlechte Gerüche aufnehmen soll. Vllt hilft das.

Es gibt eine spezial Farbe mit der werden Kneipen neu Gestrichen. Da riechts Du nichts mehr. Baumarkt oder Googeln

Fenster auf und Raumduftspray anwenden

Was möchtest Du wissen?