Wie bringe ich die Nachbarn zum Flur putzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist ein leidiges Thema in Mehrfamilienhäusern. Wir haben das Problem gelöst, indem wir einen Hausmeisterservice mit der Treppenhausreinigung beauftragt haben. Auch wenn es Geld kostet, aber es bringt auch Unabhängigkeit von irgendwelchen Putzplänen, wenn man verreist. Und wenn mal was nicht in Ordnung ist, reklamieren wir das direkt beim Hausmeisterservice.

hallo hillybille,

das problem kenne ich, aber ich bin der putzmuffel, der angesprochen werden muss ;-) ich würde es am wenigsten peinlich finden, wenn du z.b. einen netten kurzen brief in den briefkasten wirfst, so im stil: hallo liebe nachbarn, ich habe lange überlegt, ob und wie ich euch auf das thema anspreche, denn ich möchte keinen unfrieden stiften, es ist mir nur irgendwie aufgefallen, das ihr sehr selten das trh putzt, der schmutz ist dann häufig bei uns vor der tür. finden wir da eine lösung? danke, viele grüße von unten...hoffe,du kannst damit was anfangen und : viel erfolg...würd mich freuen, hier vom ergebnis zu lesen ;-))

Es gibt auch noch die "schwäbische" Variante deine Nachbarn zum putzen zu bringen. Im Schwabenländle gibt es in Häusern ein kleines Schildchen wo drauf steht: Kehrwoche. Dies wird dann einfach vor die Tür desjenigen Mitbewohners gestellt der in dieser Woche den Flur putzen muss.

gibts das echt nur im Schwabenländle?

0
@ETEAM

Kenne das von einem Freund aus München auch

0

Was möchtest Du wissen?