Wie bringe ich die Beziehung zum laufen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Und das nach nur 3 Wochen? Spreche ihn darauf an und frage woran es liegt. Vielleicht ist er einfach nicht der Richtige...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihn mal daruaf ansprechen von der Frage kann er ja nicht so sehr genervt sein. Es ist gernerell wichtig ihn auf etwas hinzuweisen was dir ihn einer Beziehung mit ihn nicht gefällt.

Vieleicht ist eure beziehung nach einer Woche einfach noch nicht so eng für ihn das er sich jeden Tag bei dir Meldet. So etwas kann man nur wissen wenn du mit ihm redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dus noch nicht angesprochen hast, kannst du das mal direkt ansprechen. Dafür sollte jeder Verständnis haben und dann weißt du es fürs nächste Maler besser. Immerhin sollte man in einer Beziehung über alles sprechen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer brauchen öfter mal Zeit unter sich, sodass es darauf hinausläuft, dass er sich nicht meldet ;) Gerade in der Anfangsphase einer Beziehung kann soetwas durchaus die Regel sein, aber mit der Zeit ergibt es sich wie von selbst ;) Drauf ansprechen ist jedoch immer das beste, da Kommunikation in einer Beziehung so ziemlich das wichtigste ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe dich kommt vor sowas aber wenn alles ok ist sobald du mit ihm zusammen bist behalte es für dich weil dann hat es auch nicht groß was zu bedeuten. Vielleicht hat er Stress oder sowas kenn ja jetzt die Situation nicht genau.

Aber unterm Strich ist es besser wenn du kein schlechtes Gefühl hast das du es für dich behälts ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er diesbezüglich noch nie etwas gesagt, warum er sich nicht meldet etc.? Weil er vielleicht oft beschäftigt und auf Arbeit ist?

Aber ansonsten kannst du ihn schon mal darauf ansprechen, wobei ich hier noch ein wenig abwarten würde, bevor du das Gespräch suchst. Am Anfang einer Beziehung ist es ja nicht so toll, wenn man den anderen durch so etwas evtl. "nervt".

Warte also noch ein wenig ab und taste dich dann langsam heran und frage ihn dann mal, ob er die Nachricht nicht bekommen hat oder was er dazu meint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich wenn du ihm wichtig bist, dann würde er auf deine nachrichten antworten. Das ist ja nun wirklich nicht gerade zeitaufwändig und was willst du zum laufen bringen, wenn man sich liebt und gern hat dann läuft alles von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich leider zu gut. Renn da bloß nicht hinterher, wenn du ihm schreibst, machst du dich uninteressant für ihn und er denkt, er hat dich eh am Haken und muss dir nicht schreiben. Mach dich interessant und schreib ihm erstma auch nicht. Wenn er dir schreibt, schreib ruhig was nettes zurück, aber bloß nich das Gespräch darauf suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KyioPlays
04.05.2016, 23:30

Ist das tatsächlich so? Ich empfinde das garantiert nicht. Wenn meine Freundin nochmal nachfragt, was soll ich denn da noch denken? Man ist doch sowieso zusammen? Es ist eine Beziehung und kein Machtkampf wer wen am Haken hat.

0
Kommentar von Zana0607
04.05.2016, 23:35

Also ich rede aus eigenen Erfahrungen und umso mehr wir Frauen uns hergeben und nachfragen, nerven wir die Jungs damit und sie machen dicht. In Ausnahmefällen finden das Jungs vielleicht nicht schlimm, aber auf Dauer nervt es sie schon.

0

Kennt man leider :D
Im endeffekt hats nicht lange gedauert und man war nicht mehr zusammen.

Also echt, nach 3 Wochen... schmeiß den Kerl weg, ist nur gut gemeint, du quälst dich nur mit dem :l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?