Wie bringe ich den muffigen Geruch aus einem tollem antiken Schrank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn möglich den Schrank an einem trockenen aber luftigen Ort zum Auslüften stellen. Sonst wie bereits empfohlen mit Essigwasser oder Seifenlauge auswaschen. Möglicherweise helfen auch Hölzer, die man gegen Kleidermotten einsetzt oder Du siehst Dich nach einer Tischlerei in der Nähe um. Möglicherweise hilft es ja, wenn du eine Zeit lang frische Sägespäne in den Schrank tuts und sie ein paarmal auswechselst. Zumindest gibt es dann nicht den Mischgeruch mit Lavendel. Ansonsten hilft es wirklich nur, keine Wäsche reinlegen.

Muffiger Geruch könnte Schimmel sein und das deutet auf Feuchtigkeit hin. Wenn möglich, trocknen...

Anderer Ansatz:

Bei müffelnden Kühlschränken hilft es, ein Tellerchen mit frischem, gemahlenen Kaffee aufzustellen. Oder versuch ein Tellerchen mit Natronpulver.

Viel Glück!

Lavendelsäckchen reinlegen

Das kann aber evtl. 'nen widerlichen Mischgeruch geben. Wir haben auch so ein Ding und lagern halt einfach keine Wäsche drin.

0

Danke, aber das reicht nicht oder ich muss so viel Lavendel reinlegen, dass die komplette Wäsche wiederum nach Lavendel riecht.

0

Was möchtest Du wissen?