Wie bring ich mich um, obwohl ich angst vorm tot hab?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r DepressivMaedl,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können.

Auch wenn du vielleicht im ersten Moment glaubst, dass das sinnlos ist: Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.   Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).  

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

ICH sage dir JETZT MAL WAS!!!!!!!!! so etwas zu machen ist bescheuert rede mit jemdand der dir helfen kann es gibt so viele sachen wofür es sich zu leben alleine das wir leben dürfen ist schon ein Geschenk!!! Egal was für Problem du hast es gibt IMMER eine Lösung egal was du getan hast oder nicht getan hast du bist auch sicher noch sehr jung also ist sicher noch blöder. Außerdem wieso willst du sterben sowas ist endgülig du kommst nicht wieder oder so. da wars dann denk lieber mal scharf nach ob sterben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke wenn man sich wirklich umbringen will hat man auch keine angst vor dem tot! Wenn man sein Leben wirklich beenden will! Dann ist man so entschlossen das man davor keine Angst mehr hat!

Abgesehen davon kenne ich keine Variante dich nicht weh tut

Ich hab auch mal drüber nach gedacht! Schon oft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt immer Möglichkeiten, Probleme zu lösen. Suche Dir einen Menschen Deines Vertrauens und sprich mit ihm über Deine Probleme. Dann wird es Dir besser gehen, glaub mir.

Alles Gute und Mut zum Leben wünscht Dir Kassandra49

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gar nicht ! Hey das Leben wird auch mal wieder schöner, ganz sicher ! Du musst nicht sterben ! REDE wirklich mit jmd. über deine Probleme. Geh in den Wald, der gibt Ruhe und Kraft. Packst das schon :) LG :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mit dir noch eins sagen der tot ist keine Lösung lass das wirklich sein. Wenn du mal schreiben könntest was dich bedrückt dann können wir dir auch weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WOW ok erstma sicher ich weis du willst es vllt. Nicht wissen aber willst du du das Wierklich ich meine Stell dir mal vor welche Qualen und alles du deiner Familie damit antuest wie sehr sie leiden würde mach es lieber nicht und sprech dich einfach mal aus... :) Packst du schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk nochmal scharf nach ... Glaubst du nicht, dass man was besseres tun kann als sich Nachts um 0:40 das Leben zu nehmen ? Tue uns dir und dem Notarzt einen gefallen und finde eine Lösung für deine Probleme, denn Suizid macht das auch nicht besser. Damit überträgst du die ganzen Probleme auf deine Familie und Freunde. Also denk nochmal scharf nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ggirl2007
02.12.2013, 00:45

Geb ich dir Recht - lass gut sein! Jeder hat mal schlechte Tage!

0

Hast du nun Angst vorm Tod oder Angst vorm Leben?

Wenn man sich wirklich umbringen will dann macht die Angst auch nichts mehr aus, wenn es so schlimm ist würde man sich überwinden.

Aber solche Fragen sind denke ich mal nicht sehr erwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepressivMaedl
02.12.2013, 00:41

Angst vorm Tod, aber ich möchte einfach nicht mehr Leben. Ich kann nicht mehr..

0
Kommentar von sotnu
02.12.2013, 00:41

ich denke darüber kann man nciht urteilen wenn man nciht in der situation ist !

0

Ich sag's dir ganz direkt: Zuerst deine Angst davor zu überwinden. ERST wenn du das geschafft hast, darfst du auch sterben gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem du dich gar nicht umbringst bitte schätze dein leben gott hat e dir gegeben um was aus dir zu machen aer niht dich umzuringen ich hoffe dir gehts bald wieder bbeser nd wenn du angst vor dem tot hat ann mach es auch nicht 0.o und denk über dein familie nach deine freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepressivMaedl
02.12.2013, 00:42

" Gott " , diese Person hätte einen dann nicht so ein mieses Leben gegeben .

0
Kommentar von richard456
02.12.2013, 00:44

ok dann lassen wir in deinem fall gott aus aber du hast doch bestimmt was an dem du dich ich halten willst

0

nicht dein ernst oder? warum willst du denn eigentlich sterben, wenn wir schon dabei sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?