wie bring ich meinen schülern die intervalle (gehörbildung) am besten bei?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oh man! Das ist echt Schwer! mach ihnen Hörbeispiele! Versuche ihnen zu jedem Intervall auch ein Modernes aktuelles Musikalisches Beispiel zu geben! z.b die ersten 2 Töne der Simpsonsmelodie als kleine septime, oder die Polizei als kleine sekunde! und so weiter! Ach ja und was am wichtigsten ist: lerne sie eine normale Durtonleiter perfekt zu singen! Dann wird es recht einfach!

zu jedem Intervall ein aktuelles Musikalisches Beispiel.

Das funktioniert gut! - DH

0

Perfekt - so hab ich es auch gelernt.

0
@Baiana

Dann sing mir doch bitte mal eine verminderte Terz! lol

0

Vielleicht erst nur die Konsonazen beibringen und die einzelnen typischen Charakteristika. Und anschließend dasgleiche mit den Dissonanzen. Wobei ich keine Ahnung habe, was jmla ist.

ICH BIN SELBER SCHÜLER UND UNSER LEHRER NICHT MIT UNS GRAD INTERVALLE DURCH... ER SPIELT UNS DAS INTERVALL VOOR UND SAGT DANN WIE ES HEIßT UND DANNACH HABEN WIR EIN INTERVALL DIKTAT GESCHRIEBEN UND HABEN DARRAUS EINEN KLEINEN WETTBEWERB GEMACHT... DANNACH WUSSTEN WIR ALLE INTERVALLE (:

mh, das ist ja nicht gerade sehr innovativ von Eurem Lehrer, oder? Wer sich bis dato wenig mit Musik beschäftigt hat, kann sich das auf diese Weise bestimmt nur schwierig merken, oder?

0

Was möchtest Du wissen?