Wie bring ich dazu dass meine Freundin mich hasst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na, wenn sie so dumm, zickig und langweilig ist, wie du sagst: wieso liegt dir dann überhaupt daran, wie sie dir gegenüber steht? Und wieso hast du das Bedürfnis, ihr zu sagen, dass du sie "hasst"? Woran dich nur deine Schüchternheit hindert?

Vielleicht wäre es für dich selbst hilfreich, dir diese Fragen mal zu stellen. Wenn man so massive Probleme mit einer anderen Person hat, liegt es meist an einem selbst. Könnte bei dir zum Beispiel damit zu tun haben, dass ihr früher so gut befreundet wart und jetzt nicht mehr - jetzt ist sie ja sooo übel geworden, gell ;-) Sobald man erkennt, wo genau der Schuh drückt, ist man ein Stückchen weiter. Und es ist halt meist der eigene Schuh. Alles Gute!

Was hast du zu verlieren? Geh ihr einfach aus dem Weg

Sags ihr einfach! Ehrlichkeit währt am längsten...

LenaGirl2

Verarsch sie am laufenden Band und sie wird dich schneller hassen als du denkst.

thewolverine87 03.09.2013, 15:35

Sags ihr einfach und zwar ruhig und gelassen einfach jemanden auf sich selbst wütend zu machen ist feige ob man nun schüchtern ist oder sonst was das hat sie verdient.

Ach und geh bitte nicht so leichtsinnig mit dem Wort Hass um Hass ist ein sehr mächtiges wort, du magst sie vielleicht nicht aber du Hasst sie noch lange nicht, man hasst die mörder seiner Familie oder diejenigen die einen gefoltert haben aber nicht jemanden der Zickig oder langweilig ist, denk drüber nach.

lg Wolverine

0

Was möchtest Du wissen?