Wie brenne ich eine 6-7 GB ISO-Datei auf eine (oder mehrere) 4,7 GB DVD(s)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im virtuellen Laufwerk ist die Datei ja auch nicht kleiner, als 6-7 GB und ein DVD-Film benötigt immer alle Teile, die in der Start-VOB-Datei der DVD abgelegt sind. Mit DVD Shrink geht es aber, das macht den gesamten Film genau 4,7 GB groß.

Die Datei kannst Du mit einem Datei-Splitter ( z.B. Katarn Corp's Datei-Splitter http://www.soft-ware.net/system/dateien/splitter/p03912.asp?PHPSESSID=e2ba3d4082e68aa8eca7520a10ae7e78) in 2 Teile( z.B. 2x4 Gb) teilen und auf 2 normale DVDs brennen.

wie schon angedeutet. je nachdem was auf dem image drauf ist funktionieert das nicht auf 2 DVDs.

wenn dir der Inhalt des Images wichtig ist solltest du dir vielleicht einfach einen neuen Brenner kaufen der DL unterstützt? 30 Euro sind ja nicht Welt...

Falls das ISO ein DVD Film ist kannst du ihn verkleinern. Dazu gibt es eine Menge Tools, dafür mountest du das Image in ein Virtuelles Laufwerk und nutzt eines der vielen Tools Google mal nach "DVD shrinken".
Bei einem PC Spiel kannst du das Image einfach mounten und auf der Platte lassen, wenns dann gebrannt werden soll kommst du nicht um ein DVD9 (DoubleLayer) Rohling drumrum.

Mounten? Wie wärs mit deutsch? Im Wörterbuch habe ich nur "Mount = Berg" gefunden.

0

Es gibt Tools, die Dateien in einzelne Stücke aufteilen können. Die musst Du dann einzeln brennen.

Hol dir die Testversion von "Nero (burning Rom)" (oder die vollversion) damit geht das auch, einfach losbrennen und nach ner zeit die nächste dvd rein...

eine andere Möglichkeit, als die von dir aufgezeigte, wird es, falls du keinen Double-Layer-Brenner besitzt nicht geben

Was möchtest Du wissen?