Wie brechne ich die Innenwinkel des Dreiecks (es sind nur Koordinaten gegeben)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit den Koordinaten kannst du die Seitenlängen in der Maßeinheit berechnen (Pythargoras). Länge a=Wurzel(2²+5²)=Wurzel29 b=Wurzel(2²+6²)0Wurzel40, c=Wurzel(1²+4²)=Wurzel17

Mit dem Cosinus-Satz kannst du jetzt die Winkel berechen

a²=b²+c²-2bc*cos alpha

b²=a²+c²-2ac*cos beta

c"=a²+b²-2ab*cos gamma

MaryMaus 16.09.2010, 08:05

Wie kommst du denn bei Seite a auf 2 und 5 ?

0

die steigungen der einzelnen seiten berechnen (steigungsdreieck und so)

mAC - mAB = tanCAB

mBC - mBA = tanABC

den drittenwinkel dann mit der winkelsumme ausrechnen

Was möchtest Du wissen?