Wie brate ich das Burgerfleisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mal Richtige Burger mit Geschmack essen möchtest hohl dir für 2 bis 3 Burger ca 400gr gutes Rindfleisch aus der Keule oder wenn Geld kein problem Steak.Dieses schneidest du erst in ca 4mm Scheiben die dann in ca 3 mm breite Streifen und die in 2 bis 4 cm Stücke.  

Dies in Schüssel geben mit Salz und Pfeffer vermengen und mindestens 1 stunde kalt stellen dann  3 Kugeln formen die platt machen und auf leicht gefetter möglichst Eisenpfanne braten.

Da ist auch noch leicht rosa kein Problem nur leckerer.Brötschen auf derschnitt fälche rösten da eine große dünne scheibe tomate und auf den burger nur feingeschnittene zwiebel deckel drauf und geniessen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
06.08.2016, 18:54

Da tropft mir jetzt aber der Zahn; schnell was essen gehen.......

0
Kommentar von plohmann
07.08.2016, 13:24

Da habe ich aber ganz andere Erfahrung gemacht! Fleisch aus der Keule: Fettgehalt ca. 5%. wenn das brät, muss es innen roh sein, sonst ist es hart und trocken. Besser für Tatar geeignet.

Besser ist Fleisch vom weiblichen Tier am besten Schulter und einem Fettgehalt von 15-20 %.

0

Nein und bis es die von dir gewünschte Gar-stufe erreicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eiskalterengelx
06.08.2016, 16:22

Muss viel öl in die Pfanne oder eher wenig? Und wann ist das Fleisch ungefähr durch? Also nicht mehr rosa 

0

Geht auch gefroren. Etwas Öl in die Pfanne. und vorsichtig braten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?