Wie bräunt man sich richtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So bräunt man sich optimal Gewöhnen Sie Ihre Haut nach dem Winter langsam an die Sonne. Auch im Frühjahr hat die Sonne schon richtig viel Kraft und Sie können einen Sonnenbrand erleiden. Bis Ihre Haut eine leichte Bräune angenommen hat, sollten Sie deshalb sehr sparsam mit dem Sonnenbaden beginnen. Auch im Winter und im Frühjahr, zum Beispiel im Skiurlaub oder bei der Gartenarbeit, sollten Sie Ihr Gesicht, den Hals, die Ohren und die Hände mit einer Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor schützen. Im Sommer bräunt man sich richtig, wenn man zum Sonnenbaden die Zeit zwischen elf und fünfzehn Uhr meidet. Tragen Sie am ganzen Körper Sonnenschutzcreme auf und bleiben Sie nicht länger als zwanzig Minuten in der Sonne. Schonender und gesünder werden Sie im Schatten braun. Wenn Sie keinen Sonnenschutz finden, sollten Sie eine Kopfbedeckung mit einer Krempe und luftdurchlässige Kleidung, zum Beispiel aus Baumwolle oder Leinen, tragen. Nach dem Sonnenbaden sollten Sie lauwarm und mit einem sanften Duschgel duschen, um Schweiß, Schmutz und Cremereste von Ihrer Haut zu entfernen. Danach sollten Sie sich immer gründlich mit Feuchtigkeitscreme eincremen. Bei Veränderungen an Ihrer Haut oder einem starken Sonnenbrand sollten Sie immer einen Hautarzt aufsuchen. Er kann Ihnen auch weitere Tipps geben, wie man sich richtig und schonend bräunt.

http://www.helpster.de/wie-braeunt-man-sich-richtig_211554

Was du falsch machst? Du versucht, etwas zu erreichen, was deine Haut partout nicht will. Als Mensch mit hellem Hauttyp ist es schwierig bis unmöglich, gesund braun zu werden. Vergiss den Wunsch, braun werden zu wollen und tu deiner Haut etwas gutes, in dem du die Sonne so gut wie es geht meidest und LSF 50 aufträgst. Spätestens in 20 Jahren wirst du sehen, wozu das gut war.

Ok, vielleicht brauch ich echt LSF 50... Aber braun sein sieht besser aus als blass :/

0
@Gitter21

Und keine Falten sehen besser aus als ein faltiges Gesicht, dass dazu noch aussieht wie Leder ;) Sonne beschleunigt die Hautalterung drastisch. Hautkrebs sieht dazu im übrigen (spätestens, nach dem er entfernt wurde) noch deutlich unschöner aus als blasse Haut. Überleg dir gut, was du wirklich willst.

1

Braun werden ist nur ein selbstschutz der haut, einige hauttypen haben diesen selbstschutz nicht. Ist wahrscheinlich bei dir der fall.

bei den UV Strahlen am besten außerhalb der Sonne...sprich Schatten.

nee, weil ich geh ja nur mit den Beinen in die Sonne, der restliche Körper im Schatten und im Schatten werd ich gar nicht braun

0

Bist du blass? Also hast du helle Haut? Weil bei mir wird die Haut auch ohne Sonnenschutz ganz normal braun.

Ja, also nicht so blass wie rothaarige, aber früher im Urlaub bin ich eigentlich ziemlich braun geworden

0

Hahha das Problem gibst bei mir nicht 5 Minuten in Sonne und ich bin wieder braun( bin südländer ) �?☺�?

Was möchtest Du wissen?