wie brät man richtig Reis?

1 Antwort

Der Reis darf zuvor nicht weichgekocht werden; auch Milchreis ist ungeeignet. Färbung (je nach Wunsch) mit Safran, Paprika usw.

aber schon etwas 'angekocht', oder noch roh?


0
@krzzr

Etwas gekocht natürlich (ca. 2/3 der normalen Kochzeit). Ähnlich wie bei Nudeln - für Aufläufe oder Bratnudeln sollten sie auch nicht völlig weichgekocht sein.

0

Was möchtest Du wissen?