Wie brät man hackfleisch an?

5 Antworten

Du schreibst noch nicht einmal, ob du das Hackfleisch en gros anbraten willst oder als Frikadellen Buletten, Fleischpflanzerl oder was sonst noch möglich ist. Wenn du das Hack für Hackfleischsoße nimmst, kommt nach dem Anbraten Gewürz und Brühe rein. Legst du Frikadellen in die Pfanne, dann gebe vorher Öl rein, mache das nicht zu heiß - wenn die Teile angebraten sind, wenden, Hitze reduzieren und auf dieser Seite zu Ende braten. Wie lange das dauert hängt entscheidend von der Größe der Frikadellen ab - so ca. 15 Minuten wird das dauern. Wenn du dir unsicher bist, schneide eins mit einem Messer in der Mitte durch und schau, ob die Fleischmasse durchgegart ist.

was soll denn draus werden? Wenn dus krümelig brauchst, musst dus mit dem Schaber so n bisschen zerwuseln, wenns Buletten sind, auf beiden Seiten anbraten und dann noch ca. 15 min bei milder Hitze (4) ziehen lassen, evtl nochmal wenden...

Was willst Du machen?

Je nach dem ist das nämlich anders.

Für Saunudeln z.B. oder Bolognesesauce.

Auflauf?

Was für ein Auflauf.

Was möchtest Du wissen?