Wie Bohrloch in Betonboden in Garage schließen?


21.12.2020, 17:10

Wäre vielleicht Racofix Reparaturmörtel geeignet? Wäre eine Grundierung notwendig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

SIlikon würde ich nicht nehmen, ergibt hässlige Fettflecke auf einem hellgrauen Beton. Kriegt man nie wieder weg..

Man nimmt einfach Racofix Schnellzement

  • das bohrloch aussaugen (oder freipusten mti einem strohhalm) achtung die losen teile sowie bohrstaub fliegen aus dem Loch heraus!
  • dann mit einer sprühflasche das loch etwas ansprühen..
  • schnellzement anrühren und bitte klumpenfrei, dass es immernoch gut fliesst, aber auch noch von der konsistenz etwas dickflüssig sein kann..
  • das loch damit füllen und mit strohhalm nachstopfen, sodass sowenig wie möglich luft drin gefangen werden kann.
  • die oberfläche schön anreiben, dass es bündig mit dem Fussboden ist..
  • austrocknen lassen.

Von unten einen Stofffetzen reinstopfen, von oben dünn angerührten Fliesenkleber rein bis voll. Dann, wenn nette Optik gewünscht, von unten mit Gips oder Füllspachtel auffüllen.

Hallo...

Eventuell mit Silikon ausspritzen...gibt es ja in mehreren Grautönen...

oder mit Zement....

VG chazzy13((-:

Spachtelmasse/Silikon rein oder etwas Beton/Zement anmischen und den da reinknallen - Oder Epoxydharz?

Wären meine spontanen Einfälle...

Was möchtest Du wissen?