wie blu-ray-player reinigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wozu das ? Das Thema Reinigungsdisc hat sich doch vor Jahren erledigt bei ordentlicher Handhabung. Oft ist genau dieses erkennen nicht möglich bzw wird schon beim nichterkennen gereinigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dreckigerlump 08.06.2016, 21:04

inwiefern hat sich das thema vor jahren erledigt? ich höre und lese noch immer von personen, die reinigungsdiscs erfolgreich verwenden. warum geht es nicht bei meinem samsung blu-ray-player, obwohl er eindeutig probleme mit dem laser hat (cds werden normal gelesen)? ich will das problem lösen, damit ich mir keinen neuen player kaufen muss, und dafür ist eine reinigungsdisc scheinbar die einzige lösung. oder nicht?

0
uncutparadise 08.06.2016, 21:57

Wenn du einen BD Player ordentlich verwendest und keine versifften Scheiben reintust, brauchst du den Jahre nicht zu reinigen. Ich hab weder meinen BD noch meinen DVD oder CD jahrelang gereinigt und hatte nie Probleme. Manchmal ist auch die Mechanik defekt oder die Justierung des Lasers stimmt nicht.

0
dreckigerlump 08.06.2016, 22:43
@uncutparadise

da verallgemeinerst du aber zu stark. ich habe nie versiffte scheiben benutzt, nur neu gekaufte, und die habe ich auch kaum oder nur vorsichtig angefasst. bei fragen von anderen hatte ich genau so wenig den eindruck, dass sie ihren player schlecht behandelt hätten. die sichtweise kann ich nicht nachvollziehen.

0
uncutparadise 09.06.2016, 00:32

"da verallgemeinerst du aber zu stark."

Ich habe nicht einen Freund mit Reinigungsdisc und wir haben alle keine Probleme.

"die sichtweise kann ich nicht nachvollziehen."

Musst du auch nicht. Es geht um zwei Dinge: du solltest nicht stundenlang versuchen, das Ding zum laufen zu bekommen UND es kann auch andere Gründe haben.

0

Was möchtest Du wissen?