Wie blockiere ich SMS von Facebook?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwierig. Wenn Gespräche nichts bringen, dann müssen eben Sanktionen her. Ist später im Leben auch nicht anders, wenn man als Erwachsene(r) gegen Regeln verstößt.

Dann gibts eben außer der Grundversorgung keinerlei Priviliegien mehr (Süßkram, Spielzeug, Weihnachten usw.)

Ich bin auch dafür, dass Kindern der Umgang mit den heutigen Medien vermittelt wird, aber dazu bedarf es Voraussetzungen wie Vertrauen. Hintergehen die Kinder die Eltern, dann müssen sie harte Konzequenzen spüren. Ohne Respekt und Disziplin bringt man es nicht weit.

Moderne Telefone haben eine Blacklist. Da kann man Nummern eintragen, die ignoriert und bei Kontakt nicht angezeigt werden. Oder man wendet sich an den Telefonanbieter. Aber ohne Konsequenzen für ihren Mangel an Respekt sieht sie das vielleicht als sportliche Herausforderung. Ihre Mitmenschen haben bestimmt auch Telefone, die sie benutzen könnte.

Mit 10 würde ich keinem Kind erlauben ohne Aufsicht ins Internet zu gehen. Da ist Facebook das kleinste vorstellbare Übel.

0

Sämtliche elektronik (facebookkompatibel) unnerreichbar machen(tastenhandy, passwörter auf sämtlichen pcs) OOODER bei Fritzbox gibt es die möglichkeit seiten zu sperren vielleicht mal das probieren (bis sie Alt genug ist oder es verstanden hat)

Ich möchte ihr die Elektronik nicht verbieten. Wir leben ja im Zeitalter der elektronischen Kommunikaton und gegen einen gemäßigten Umgang habe ich ja nichts. Weggenommen, habe ich ihr alles schon ein paar Mal, aber selbst nach 2 Monaten hat diese Bestrafung keine Wirkung gezeigt und ich möchte sie ja auch mobil erreichen können. Wenn ich ihr aber eines von diesen alten Handys gebe, dann wird sie in der Schule ausgelacht und das möchte ich nicht.

Zuhause ist die Facebook-Seite gesperrt, aber sie kann jederzeit über den SchulPC in der Bibliothek, der Stadtbibliothek und bei Freunden einen neuen Account erstellen (was sie bedauerlicherweise auch tut. =( Darum dachte ich mir, dass ich vielleicht weiter komme, wenn ihr Handy einfach den Registrierungscode nicht mehr empfangen kann.

0

Das kann man sperren. Was haben Sie für ein Handy?

Das wäre großartig. Es ist ein Samsung Galaxy S II.

0
@ProfDrFIsta

Davon ausgehend dass Facebook den Registrierungscode per SMS verschickt, gäbe es bei Samsung Galaxy2 plus diese Vorgehensweise:

Nachrichtenmenü aufrufen. Dann Einstellungen> unter Spam-Nachrichteneinstellungen den Punkt "Spam-Nachrichteneinstellungen" anklicken>"Als Spam-Nr hinzufügen" die SMS-Absendernr. (soweit bekannt) von Facebook eingeben.

Ersatzweise direkt darunter befindet sich der ggfs. zu aktivierende Punkt "Nachrichten von unbekannten Absendern blockieren".

In dem Fall werden alle SMS-Absender-nr blockiert, welche nicht in der Kontaktliste aufgeführt sind.

Zugegebernmassen nicht die feine engl. Art, sich des Tochters Smartphone während sie z.B. schläft zu bemächtigen, aber dennoch wirksam.

Soweit sie nicht techn. bewandert ist, bzw. sie sich nicht relativ gut mit der Bedienung auskennt bzw. sie keine logischen Rückschlüsse ziehen kann, warum plötzlich keine FB-Regstrierungscodes mehr ankommen, dürfte es hoffentlich das Problem einigermassen wirksam lösen.

0

Was möchtest Du wissen?