Wie bleicht Waschsoda flecken oder tut es das gar nicht?

1 Antwort

Waschsoda setzt, wie der Name schon sagt, Sauerstoff frei bzw. oxidiert säuren. So eird es laugiger. Es verstärkt so die Waschleistung. Flecken werden oxidiert und nicht gebleicht. Der unterschied ist, dass der Fleck so gelöst wird statt entfärbt. Nimm danklorix als Bleichmittel. Das bleicht wirklich.

Was möchtest Du wissen?