Wie bleibt mein Kind gesund?

6 Antworten

Liebe Snowii!

Kein Kindergarten - sehr gut! Im Kindergarten sind so viele Viren und Bakterien!

Wir haben dazu noch ein Familienbett ...

Dein Mann ist erkältet und Sohnemann schläft im Familienbett?
Wenn Du meine Meinung hören/lesen willst:
ich würde Sohnemann getrennt von Deinem Mann schlafen lassen!

Wenn mein Mann krank oder auch "nur" erkältet ist (reicht nämlich auch schon), schläft er immer woanders und getrennt von mir.

Nachdem ich mich selber nicht anstecken sollte (persönliche, gesundheitliche, chronische Probleme) hat mir meine Hausärztin geraten, um das Ansteckrisiko zu minimieren, getrennt von meinem Mann zu schlafen falls er krank ist. Denn gerade auch beim schlafen verteilen sich die Viren und Bakterien.

Falls ihr keine andere Schlafgelegenheit habt, nimm einfach seine Matratze und leg sie im Wohnzimmer oder einem anderen Zimmer auf den Boden - fertig.

Viele Grüße

Keine intensiven Kuscheleinheiten mit dem Vater. Auch du nicht. Getrennte Betten.

Vernünftig lüften. Gesund und Vitaminreich essen.

Mehr kannst du nicht machen.

Du hast Hände waschen vergessen. Wenn man sich die Hände nicht wäscht fängt man sich am schnellsten etwas ein.

0

Viel mehr kannst du leider nicht machen. Es liegt nicht alles in unserem Einflussbereich...

Muss der Blinddarm entfernt werden 1?

Muss bei jedem der blinddarm rausooeriert werden? Alle meine freunde hatten als kind eine blinddarm op. Ich hatte noch keine. Was ist das ? Warum war jeder betroffen ? Meine freundin meinte dass es mir auch noch passierren kann. Wann muss es rausoperiert werden? Muss es einentglich entfernt werden?

...zur Frage

Mama krank, Kind gesund-muss es in den Kindergarten?

Ich hab die Magen-Darm-Grippe eingefangen, mein Kreislauf liegt im Keller, aber mein Kind ist kerngesund, muss ich ihn trotzdem in den Kindergarten bringen? Ich muss alle paar Minuten die Toilette umarmen & hab hier leider absolut keinen der den Kleinen (4,5Jahre alt) weg bringen könnte.

...zur Frage

Brauche ich ein Tetanus Impfung, wenn ich bald Mandel-Op habe?

Ich (w,14) habe bald mandel op, in einem Monat. Da ich aufgrund der mandeln nie richtig gesund war, was ja bei einer Impfung Voraussetzung ist, ist meine Tetanus Impfung seit 2 Jahren überfällig. 8 Wochen vor der Op soll man ja eh nicht mehr impfen. Wart ihr geimpft oder ist das wichtig, da geimpft zu zu sein? In meinen Unterlagen zur Op steht dazu nichts.

...zur Frage

Wie kann man sein Immunsystem stärken und dauerhaft gesund bleiben?

Wie kann ich mein Immunsystem zusätzlich stärker, um dauerhaft gesund bleiben, und nicht immer krank zu werden?

Ich mache 3mal die Woche Sport, ernähre mich gesund, schlafe genug, und meine Blutwerte sind auch top. Trotzdem bin ich dauernd erkältet und krank. Wie kann ich das vermeiden? Bzw wie wann ich mein Immunsystem dauerhaft stärken?

...zur Frage

Wie schützt ich mein Kind vor Krankheit?

Hallo, mein Kleiner (2)wird bald operiert. Er ist sehr anfällig und wird schon mal krank wenn ein Kind neben ihm hustet oder Schnupfen hat. Habe ihn schon aus dem Kindergarten gegeben das er sich kurz vor der OP nicht ansteckt. Sooo nun meine Frage: wir sind 1 Woche vor der OP in einem Restaurant eingeladen wo ich weiß das andere Kinder auch kommen und halt viele Leute .... Ich möchte nicht hingehen da ich Angst habe das er wieder krank wird. Die Person die uns einlädet findet das lächerlich und sagt ich reagier über nuuuuur hätten wir die OP eigentlich schon gehabt aber er wurde 3 Tage vor Op krank :(

Lange Rede kurzer Sinn : Soll ich hingehen oder nicht ? Versteht mich jemand oder reagier ich über ?

...zur Frage

Wie gefährlich ist eine OP für meinem Hund?

Mein Hund ist 10 Jahre alt und er wird morgen Operiert. Er hat ein Lipom (harmloser Fettknubbel) dieser wird ihm entfernt außerdem wird ihm Zahnstein entfernt. Unser Hund ist fit und Gesund. Ich habe Angst das er die OP nicht schafft da er schon so alt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?