Wie bleibt man interessant für einen jungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten. Sofern du die Frage stellst, da dich das Problem plagt, dass ein Junge, den du magst, dir zunächst viel Aufmerksamkeit schenkte, vor allem auch per Chat-App oder sonstigem,  jedoch nun nicht mehr so viel Aufmerksamkeit schenkt und du das Gefühl hast, dass er sich daher weniger für dich interessiere, solltest du ihn eventuell mal vorsichtig danach fragen, ob und nicht direkt welche Gründe es gibt, dass er nur zögerlich oder gar nicht antwortet. So trittst du in einen offenen Dialog - ein Ansatz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten läufst du ihm nicht tagtäglich hinterher und schreibst ihn ständig an. Lieber auch mal warten bis er dich anschreibt um zu sehen ob er überhaupt Interesse hat. Und wenn du mal über dich selbst erzählst, nicht alles auf einen Schlag raushauen sondern immer nur ein bisschen erzählen, sodass du immer etwas zu erzählen hast. Gibt natürlich noch weitaus mehr, aber andere haben bestimmt auch noch Tipps :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierige Frage. Wichtig ist vor allem, dass du du selbst bleibst. Das klingt jetzt komisch, aber wenn er dich nur interessant findet, weil du dich verstellst, dann wird das irgendwann "auffallen" mit dem Resultat, dass er keinen Bock mehr auf dich hat. 

Dir bleibt also eigentlich nicht mehr übrig als ganz normal zu sein und zu hoffen, dass er dich so interessant findet ,wie du bist. Und dann ist das Interesse aber auch real.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach du selbst sein und auch so schreiben. Wenn er dich dann langweilig findet passt es zwischen euch sowieso nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?