Wie bleiben dünne & schnell fettende Haare lange voluminös und wie werden fettige Haare...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du fettige haare hast musst du pfefferminz tee kochen, abkühlen lassen und als spülung benutzen, ich habs schon vielen weiterempfohlen, jedem hats geholfen

lg

Wie viel soll ich verwenden und wie viele Beutel kochen?

Damit ichs für morgen abkühlen lassen kann ;-)

0
@Makatzzz

und soll ich die spülung ausspülen oder drin lassen?

(gibt ja solche und solche :-)

0
@Makatzzz

kannst du drin lassen, danach riechste gut nach pfefferminz xDD

0
@Milli1999

könntest du mir vllt. noch die andere frage beantworten, bitte? :-)

0

Ich benutze Panthene ProV für Volumen und bin damit ganz gut zufrieden (das Problem mit den fettenden Haaren habe ich auch). Ansonsten fetten die nicht so schnell nach, wenn ich Schaum rein machen und mehr Volumen ist dann auch drin.

Bei fettigen Haaren solltest du versuchen, die Abstände zwischen den Haarwäschen immer mehr zu vergrößen, da die Haare schneller nachfetten, je öfter man sie wäscht. Am besten einfach mal am Wochenende, wenn man nicht aus dem Haus geht, die Haare ausfetten lassen, auch wenns eklig ist. Zum Aufrischen zwischendurch kannst du auch Trockenshampoo verwenden, gibts in jeder Drogerie, und erfrischt die haare ohne zu waschen. Das sprüht man einfach auf die Ansätze, rubbelt es mit nem Handtuch ein und kämmt es dann aus! Außerdem solltest du darauf achten, dass du, wenn du Spülung benutzt diese nicht in die Ansätze gibst sondern nur in die Spitzen!

Für Volumen, einfach nach dem Duschen Volumenmousse in die Haare geben. (Meins ist von Syoss, funktioniert super.) Dann die Haare über Kopf föhnen, am Besten ohne sie vorher oder zwischendurch durchzubürsten.

am wichtigsten ist es, die hände nicht ständig in den haaren zu haben. wenn man sich oft in die haare greift, dann fetten sie schnell. des weiteren würde ich kräuter-shampoo für scnell fettendes haar empfehlen. mir ist aufgefallen, dass seitdem ich meine haare nach dem waschen nicht föhne, sondern lufttrocknen lasse, sie nicht so schnell fetten! vielleicht probierst du das auch mal? des weiteren habe ich mal gehört, dass eine gesunde ernährung auch hilft. also eiinfach mal jeden tag etwas obst essen :)

hoffe, ich konnte helfen :)

obst und gemüse esse ich genügend, aber wenn ich mich für die schule fertig mache, reicht die zeit manchmal nicht fürs lufttrocknen und dann bin ich quasi gezwungen die haare zu föhnen, aber ja du hast vollkommen recht mit deinen tipps :-)

0

Haare färben verändert die Haarstruktur und macht die Haare weniger fettig. Automatisch bekommen sie so auch mehr Stand/Volumen. Mir hilft das besser als alle Produkte zusammen, die ich bisher ausprobiert habe :-)

Bin mit meiner Haarfarbe eigentlich zufrieden, aber werden die Haare dann nicht so strohig und splissen schnell?

0
@Makatzzz

Nicht, wenn man die Haare gut pflegt. Meine sind nicht strohig oder splissig.

0

Was möchtest Du wissen?