Wie bitte habt ihr es geschafft jmd. zu finden mit dem/r ihr wirklich zu 100% eine Beziehung wolltet?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum sollte das unmöglich sein? Entweder klappt es oder es passt eben nicht. Manchmal muss man da halt ein Risiko eingehen, aber mal ehrlich, was gibts denn zu verlieren? Eine Beziehung kann etwas wunderschönes und erfüllendes sein. Das ist es meiner Meinung nach allemal wert. Und, wenn man dann irgendwann merkt, dass die Person doch nicht die richtige ist, dann lernt man irgendwann eben jemand anderes kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasErdkundebuch
24.04.2016, 21:01

Äh was es da zu verlieren gibt? Wenn man ein Risiko eingeht, jmd. Vertrauen schenkt? Im schlimmsten Fall kann man sein Leben verlieren, seine Jungfräulichkeit , seine Würde, sein Selbstbewusstsein , die Fähigkeit jemals wieder zu vertrauen,verlieben.......

0

Bei mir war das auch eine Frage von Mut. Ich war mir nie ganz sicher und dann eines Tages in der Schule hatte ich so ein Gefühl, dass ich eigentlich die ganze Zeit am liebsten mit ihm zusammen sein wollte. Den Tag danach sind wir dann zusammengekommen (er wollte schon eher, ich hatte aber wie schon gesagt Angst).

Als ich ihm dann gesagt habe, dass ich auch mit ihm zusammen sein möchte, war ich mir auch noch ein bisschen unsicher, ob das denn alles so klappt usw. Aber das weiß man ja nie vorher und das ist eben das Risiko. Du musst sozusagen über deinen Schatten springen und es einfach versuchen. Erst danach weiß man, ob es auch zu 100% die richtige Entscheidung war, meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich traf jemanden, es hat "Boom" gemacht und wir sind jetzt 15 Jahre zusammen, davon 13 Jahre verheiratet.

Das passierte eines Tages einfach so, ohne das es geplant, oder gewollt gewesen wäre.

Genau darin liegt das Geheimnis. Nicht suchen, sondern finden lassen :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach passiert😅 und heute bin ich über 6 Jahre glücklich verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AltanaMaximus
24.04.2016, 21:23

Alles gute zum Jahrestag!! :)

0

Sie kam damals einfach aus der Tür des Wohnheims gelaufen und war wie sonst vorher noch nie im Leben so fokussiert würde ich es nennen. Ab da wusste ich die Frau fürs Leben. Hab dann gekämpft und mich ins Zeug geworfen...

Hat geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst nicht suchen und wenn es dann das schicksaal will steht er/sie vor dier :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schicksal entscheidet das, nicht wir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LOL es gibt mehrere Millionen Menschen die so sein wollen wir du es aber nicht gebacken kriegen ... Schätz lieber wie du bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?