Wie bindet man den Schal richtig, so dass es gut aussieht?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Ich finde die Schlaufen-Technik auch schön, nur leider ist sie bei a) sehr langen Schals unschön und b) bei großer Kälte und dünnen Schal schlicht nicht warm genug.

Das "Um den Hals Wickeln" lässt sich mit der Schlaufe gut kombinieren. Je nach Länge des Schal schlage ich folgende Bindetechniken vor:

a) bei sehr langen Schals: Schal doppelt legen, dann einmal rund um den Hals. Jetzt ist auf einer Seite wieder die Schlaufe, durch die man die beiden losen Schalenden stecken kann.

b) Ist der Schal nicht ganz so lang (aber doch so ca. 2 Meter), muss man anders vorgehen. Jetzt nehme ich den Schal nicht doppelt, sondern legen ihn einfach rund um den Hals und achte darauf, dass ein Schalende vorne deutlich weiter herunterhängt als das andere. Das längere Schalende wird jetzt wieder hinter dem Nacken zurückgeführt, aber nur so weit, dass dadurch vorne eine Schlaufe entsteht (also: den Schal beim Zurückführen des Schalendes nicht zurückwickeln, im Nacken muss er doppelt liegen. Die beiden Schalenden einfach durch die Schlaufe führen -> fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du einen dicken Schal hast Dann würde ich ihn mehrmals um den Hals wickeln. Das hält am wärmsten und sieht dies jahr richtig trendy aus. Hast du einen dünnen Schal leg ihn zur Mitte und mache das Ende durch die Schlaufen. Aber ich habe ein dicken Schal und bevorzuge die esrte Variante, weil die andere Variante nicht gut warm hält. Aber letzentlich musst du entscheiden welche Variante du nimmst. Alle anderen Varianten sehen entweder nicht gut aus oder halten nicht warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm den schal und leg/häng ihn dir über den kopf sodass er auf der einen seite doppelt solang runterhängt wie auf der anderen. der schal muss flach auf dem kopf liegen nicht doppelt oder wie eine wurst. jetzt nimmst du das lange ende und wickelst das einmal oder zweimal um den hals aber locker. jetzt nimmst du den teil der noch auf dem kopf ist herunter und rückst das alles noch ein bisschen zurecht. dadurch das der schal auf dem kopf war ist jetzt mehr volumen im schal und es sieht locker aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter http://www.weisbrod-zuerrer.ch/bindeanleitungen/binde-ideen-schals-1.html findet man sehr gut beschriebene Anleitungen für Schals und Foulards - richtig schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde es schick und schön warm, wenn man den Schal mittig doppelt legt, die Schlaufe auf die eine Seite vom Hals, von der anderen Seite durch die Schlaufe mit beiden Enden und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raval1985
28.11.2008, 13:01

dito

0

Kauf dir einfach einen Schlauch Schal die sind super schön und sitzen immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trage die losen Enden vom Schal meistens nach hinten, da es mich stört, wenn sie vorne herunterbaumeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na da gibt es haufenweise Möglichkeiten, wie Du den Schal richtig binden kannst. Alles zu erklären, würde jetzt den Rahmen sprengen. Zudem finde ich es immer besser, wenn man ein Bild dazu sieht. Ich hab mal ein Video über zwei Binde-Techniken gedreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da findest du 7 verschidene Möglichkeiten einne Schal zu binden, usw. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz oft rumwickeln so das alles am hals ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier mal ein Video.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?