wie bin ich Krankenversicherung bei Arbeitgerwechsel zum Jahreswechsel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gibst dem neuen Arbeitgeber deine Krankenkenversicherungsnummer und bleibst nahtlos versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"(2) Endet die Mitgliedschaft Versicherungspflichtiger, besteht Anspruch auf Leistungen längstens für einen Monat nach dem Ende der Mitgliedschaft, solange keine Erwerbstätigkeit ausgeübt wird. Eine Versicherung nach § 10 hat Vorrang vor dem Leistungsanspruch nach Satz 1."

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__19.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankenversicherung endet erst 4 Wochen nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
19.11.2015, 01:08

...wenn innerhalb dieser Zeit wieder Pflichtversicherung eintritt, ansonsten ist ab dem ersten Tag des Wegfalls der Pflichtversicherung aus dem ehemaligen Arbeitsverhältnis ein Beitrag für die freiwillige Mitgliedschaft zu tragen.

2

§ 19 Abs. 2 SGB V.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?