Wie bildet man simple past und simple present?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, die Namen der Zeitformen im Englischen sind etwas verwirrend. Im Grammatik Unterricht lernt man gefühlt jede Woche eine neue Zeit und dann soll man sich nicht nur merken, wie die alle gebildet werden und wann man sie verwendet, sondern auch,  wie sie heißen.

Daher: Kurzer Exkurs zur Nomenklatur der Englischen Formen.

Es gibt 3 Zeiten, 2 Aspekte und 2 genera verbi (sorry, der Klugscheißer Modus wird gleich ausgeschaltet)

Die 3 Zeiten: past, present, future

Die 2 Aspekte: simple - vs. progressive und perfective vs. non-perfective

Die zwei genera verbi: aktiv und passiv

Aus diesen 3 Würfeln setzen sich die ganzen Namen für Zeitformen im Englischen zusammen. ABER! "active" und "non-perfective" fallen unter den Tisch (wäre ja zu logisch sonst)

Hier eine Übersicht aller Zeitformen. Manche davon sind - vorallem bei dem Beispielsatz - ausgemachter Blödsinn und man könnte nur schwer einen Kontext für sie kreieren, aber darum soll es jetzt nicht gehen. (Fast) Alle diese Zeiten sind durch Corpusstudien belegbar, wenn auch mit anderen Wörtern:

simple present (non-perfective, active)

"I see you" (Präsensform des Verbs, auch 1.Form genannt)

present progressive (non-perfective, active):

"I am seeing you" (Präsensform von "to be" + present participle)

present perfect simple (active)

"I have seen you" (Präsensform von "have" + past participle)

present perfect progressive (active)

"I have been seeing you" (Präsensform von "have" + past participle von to be + present participle des vollverbs)

simple present passive (non-perfective)

"you are seen by me" (Präsensform von "to be" + past participle, auch 3. Form genannt)

present progressive passive (non-perfective)

"you are being seen by me" ( Präsensform von "to be" + present participle von "to be" + past participle)

pressent perfect simple passive

"you have been seen by me" (Präsensform von "have" + past participle von "to be" + past participle)

present perfect progressive passive (Es ist STARK umstritten ob es diese Zeit gibt, aber man kann sie bilden!!!)

"you have been being seen by me" (ja das tut weh, wir haben hier: präsens Form von "have" + past participle von "to be" + present participle von "to be" + past participle des vollverbs)...aua

simple past (non-perfective, active)

"I saw you" (Past-Form des Verbs, auch 2.Form genannt)

past progressive (non-perfective, active):

"I was seeing you" (Pastform von "to be" + present participle)

past perfect simple (active)

"I had seen you" (Pastform von "have" + past participle)

past perfect progressive (active)

"I had been seeing you" (Pastform von "have" + past participle von to be + present participle des vollverbs)

simple past passive (non-perfective)

"you were seen by me" (Pastform von "to be" + past participle, auch 3. Form genannt)

past progressive passive (non-perfective)

"you were being seen by me" ( Pastform von "to be" + present participle von "to be" + past participle)

past perfect simple passive

"you had been seen by me" (Pastform von "have" + past participle von "to be" + past participle)

past perfect progressive passive (Gleicher Blödsinn wie beim Präsens!!!)

you had been being seen by me (ja das tut weh, wir haben hier: Pastform von "have" + past participle von "to be" + present participle von "to be" + past participle des vollverbs)...aua

simple future (non-perfective, active)

"I will see you" (will + Präsensform)

future progressive (non-perfective, active):

"I will be seeing you" (will + bare infinitive von "to be" + present participle)

future perfect simple (active)

"I will have seen you" (will + bare infinitive von "have" + past participle)

future perfect progressive (active)

"I will have been seeing you (for two hours by 5 o'clock)" (will + bare infinitive von "have" + past participle von to be + present participle des vollverbs)

simple future passive (non-perfective)

"you will be seen by me" (will + bare infinitive von "to be" + past participle)

future progressive passive (non-perfective)

"you will be being seen by me" (will + bare infinitive von "to be" + present participle von "to be" + past participle)

future perfect simple passive

"you will have been seen by me (will + bare infinitive von "have" + past participle von "to be" + past participle)

future perfect progressive passive (Die mit abstand bescheuertste Zeit die man bilden kann!!! Bitte niemals tun)

you will have been being seen by me (ja das tut extrem weh, wir haben hier: will + bare infinitive von "have" + past participle von "to be" + present participle von "to be" + past participle des vollverbs)...AAAAUAAA

bigmcz 18.10.2015, 22:19

Ich kann auch gerne noch über den Sinn und Unsinn der einzelnen Zeitformen sprechen und Tatsächlich Situationen konstruieren in denen man jede einzelne dieser Zeiten tatsächlich grammatikalisch Sinnvoll verwenden könnte... aber ich glaube das will hier keiner, oder :D ;-)

0

simple present ist die ganz normale form. es ist wie im deutschen das präsens, bzw die gegenwart --> ich sage = i say / er sagt = he says (-bei der 3. person, also bei er/sie/es muss man am ende des wortes immer ein 's' anhängen)

die past simple ist im deutschen die vergangenheit. --> ich sagte = i said (- am ende des wortes 'ed' oder nur 'd' anhängen) / er sagte = he said (- bei der vergangenheit brauchst du das 's' bei er/sie/es nicht mehr)

bei manchen wörtern jedoch hängt man nicht 'ed' oder 'd' in der past simple an. ein beispiel wäre 'geben'. im englischen heißt es 'give' (-present simple). die past simple von give wäre dann 'gave'. das nennt man 'irregular verb' und die muss man einfach lernen.
weitere beispiele für irregular verbs:

go - weng
see - saw
make - made

DoublePP 18.10.2015, 17:22

* go - went!

0

Das simple past ist die direkte Vergangenheit. Dazu nutzt du die 2. Form des Verbs. Zum Beispiel: She WENT to school. He DROVE home. I WROTE a letter.

Das simple present ist die Gegenwart. Die erste Form des Verbs.

Beispiel: I go to Hollywood

She plays football (HE, SHE, IT, das S muss mit)

Everybody knows it (bei everybode muss auch immer das s ans Ende.

Es handelt sich um verschiedene Zeitebenen.

  • Present Simple = Gegenwart
  • Past Simple = Vergangenheit

Simple past einfach 2 vergangenheits form

Hier ein guter Link der dir bestimmt weiterhelfen kann wie man die bildet: http://bfy.tw/2LRl

Was möchtest Du wissen?